Feeds
Artikel
Kommentare
/Geld-Fotolia_4584228_XS.jpg                                                                                        

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der HL 213 Flight Invest 51 aus dem Hause Hannover Leasing

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ titelte vor einigen Tagen Selbst ein Sparbuch ist nicht sicher Hintergrund der Berichterstattung ist die geplante Änderung bei der Einlagensicherung von Bankguthaben auf EU-Ebene. Statt wie bisher ausschließlich nationale Sicherheitsfonds beim Ausfall von Banken heranzuziehen soll ab 2017 schrittweise ein europäischer Sicherheitsfonds die Einlagensicherung übernehmen.

„Deutsche Sparer müssten so für die Schieflagen anderer Institute im Euroraum haften“ berichtet die FAZ weiter.

/Fotolia_14422341_2_XS.jpg

Investieren Sie daher in Sachwerte!

Eine kluge Streuung des Vermögens wird daher immer wichtiger. Sachwerte wie VARIBALE schützen die Sparer vor dem Zugriff durch staatliche Institutionen und fungieren als Wertspeicher des Vermögens. VARIABLE bietet Ihnen die Möglichkeit direkt zu investieren

Und bitte immer beachten: Wer streut, fällt nicht hin!
 
Achten Sie daher genau auf mögliche Risiken, diese werden, dank BAFIN Prüfung alle in den Prospekten aufgeführt.

Auf unserer Plattform beteiligungsfinder.de  befinden sich aktuell 4149 Beteiligungen von mehr als 614 Initiatoren. Aktuell sind 116 für Sie verfügbar. Rabatte sind hier selbstverständlich, manchmal nur das Agio, oft aber auch sehr viel mehr. Beispiele wären CFB – Flugzeuginvestment 1 – Emirates Boeing 777-300ER oder DS 140 Flugzeugfonds XIV von CFB und Dr. Peters.

Die heutige Vorstellung betrifft die Sachwertbeteiligung HL 213 Flight Invest 51, Initiator ist das Emissionshaus Hannover Leasing. Die Beteiligung fällt unter die Kategorie Flugzeuge, die Mindestanlagesumme liegt bei Gegenwert von mindestens EUR 20.000 in USD und die Laufzeit liegt bei 16 J..

Weitere Daten und Informationen finden Sie bei beteiligungsfinder.de, Sie erhalten dort alle Unterlagen als PDF´s, gerne natürlich auch Prospekt im Original: Hier der HL 213 Flight Invest 51 im Überblick:

– Investition in einen A 380
– Langfristiger Leasingvertrag mit Emirates
– Rückführung des Eigenkapitals unabhängig von Nachnutzung
– Geplante Laufzeit: 15 Jahre
– Prognostizierte Auszahlungen: 6,20 % p.a., ansteigend auf 18 % p.a.
– Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss: 217 %
– Mindestbeteiligung: 30.000 US-Dollar

Hier der HL 213 Flight Invest 51 im Überblick

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte
und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 
/gemischt_blogger.jpg  
Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.
 

Bild: Fotolia
 


                                                                       
THOMAS LLOYD BETEILIGUNGEN – Leistungsbilanz 2014 vorhanden – alle Bewertungen, wie bspw. kmi sehr gut!

/Information-Fotolia_120605.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R


Asien braucht mehr Energie: möglichst sofort und genau dort, wo sie benötigt wird. Dazu kostengünstig und auf umwelt- und menschenschonende Weise. Die einzig mögliche Lösung – der konsequente Ausbau der erneuerbaren Energien. Damit gewinnt die neue, „grüne“ Energiewelt des bevölkerungsreichsten Kontinents eine wirtschaftliche Dimension. Eine Dimension, die vorausschauende Investoren schon lange erkannt haben – und bereits heute damit hohe Erträge erwirtschaften.

Die Erfolgsfaktoren der erneuerbaren Energien in Asien

– Der Faktor Verfügbarkeit: eigene fossile ressourcen, wie Kohle, Gas und Öl sind in vielen Ländern Asiens Mangelware. erneuerbare Ressourcen wie Sonne, Wind, Erdwärme, Wasser und Biomasse (ernteabfälle) sind dagegen vor Ort im Überfluss vorhanden.
– Der Faktor Dezentralität: Dezentrale Energiegewinnung erspart die hohen Kosten und langen Vorlaufzeiten für den flächendeckenden Stromnetzausbau – und produziert strom direkt dort, wo er benötigt wird.
– Der Faktor Zeit: erneuerbare-Energien-Kraftwerke, wie z. B. solarparks im Kraftwerksmaßstab, können meist in weniger als einem Jahr errichtet werden – für konventionelle Kraftwerke bedarf es oft bis zu 10 Jahren oder sogar mehr.
– Der Faktor der Planungssicherheit: Strom aus erneuerbaren Energien kann in Asien heute bereits überwiegend wettbewerbsfähig ohne die Notwendigkeit staatlicher Subventionen produziert werden. Zusätzlich sichern erneuerbare-Energien-Gesetze (feste, langfristige einspeisevergütungstarife, steuervorteile etc.) in zahlreichen Ländern Asiens investments substanziell ab.
– Der Faktor Nachhaltigkeit: erneuerbare Energien schonen Mensch und umwelt, schaffen lokale Arbeitsplätze und sichern den Wohlstand in der Region.

Das Ergebnis ist ein großer und lukrativer Wachstumsmarkt

– Weltweit fördern bereits 127 staaten den mittel- bis langfristigen Wechsel zu den erneuerbaren Energien – politisch und finanziell.
– Die Philippinen streben beispielsweise einen 100-%-Umbau ihrer energiewirtschaft auf erneuerbare Energien in 10 Jahren an und fördern
intensiv deren Ausbau.
– Auch supranationale Geldgeber, wie die Weltbank und die europäische Investitionsbank, konzentrieren ihre globale Förderpolitik auf erneuerbare Energien.
– Im Jahr 2012 wurden weltweit usD 244 Mrd. in erneuerbare Energien investiert, davon über  USD 100 Mrd. allein in der region Asien / Pazifik.
– Zwischen 2004 und 2012 hat sich das Investitionsvolumen in erneuerbare Energien in der Region Asien / Pazifik fast verneunfacht.
– Bis 2030 sollen USD 8,2 Billionen in den Markt der erneuerbaren Energien investiert werden.

FAZIT: Dieser große und nachhaltige Wachstumsmarkt eröffnet insbesondere europäischen und amerikanischen Investoren ausgezeichnete Möglichkeiten, von den hohen Margen Erneuerbarer-Energien-Kraftwerke in Asien zu profitieren und damit den auf absehbare Zeit schwachen Renditeperspektiven der westlichen Märkte zu entkommen.

/Fotolia_7829651_S.jpg

NEU AUF DEM MARKT – THOMAS LLOYD – BETEILIGUNGEN SEIT APRIL 2016

– CTI 1 D
– CTI 2 D
– Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D)
– Dritte Cleantech Infrastrukturfonds (CTI 5 D)
– Fünfte Cleantech Infrastrukturfonds (CTI 9 D)

DER AUSBLICK

Der erzielte Verkaufserlös (Investitionskosten zzgl. realisierter Gewinne) stärkt noch einmal die Eigenkapitalbasis des ThomasLloyd SICAV-SIF-Cleantech Infrastructure Fund und steht in vollem Umfang für Reinvestitionen zur Verfügung.

Im Zuge dessen fließt er nicht nur in die Finanzierung des weiteren Baufortschritts bestehender Projekte und kommt damit nicht nur dem Abschluss bestehender Investitionszyklen zugute, sondern ermöglicht eine Skalierung des bewährten Geschäftsmodells durch die gezielte Akquise neuer attraktiver Erneuerbarer-Energien-Kraftwerksprojekte in Asien.

                                                                                
/Fotolia_Erde.png

Auf unserer Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich 4149 Beteiligungen von mehr als 614 Initiatoren. 

Aktuell sind 116 für Sie verfügbar.

Ein Vorschlag für einen Anlage finden Sie hier: Suezmax-Tanker Flottenfonds II (Standard) aus dem  Emissionshaus König & Cie..
 
Hier einige Daten für den Vergleich:

 

Alle Daten finden Sie hier: Der Suezmax-Tanker Flottenfonds II (Standard) aus dem Hause König & Cie.

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


               /Containerschiff_Elbe_01.jpg                            /Container-Fotolia.jpg

Alle Daten finden Sie hier: Der Direktinvestment Angebot No. 184 aus dem Hause CH2

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Bei schusser.de finden Sie aktuell 114 von gelisteten 4145 Beteiligungen.
Darunter auch viele Container-Beteiligungen, z.B. Direktinvestment Angebot No. 184 aus dem Haus CH2

Container: genial einfach – einfach genial

Eine einfache Stahlkiste hat den Welthandel revolutioniert. Mit dem Container wurden der Güterumschlag schneller, die Hafenaufenthalte der Schiffe kürzer und die Transportketten zuverlässiger. Deshalb ist der Container heute das Maß aller Dinge im weltweiten Warenverkehr.

Container: die Basis des Welthandels

Container bieten enorme Effizienzvorteile. Güter werden im Container weitgehend automatisiert bewegt. Transportzeiten verringern sich auf ein Minimum. Und auch die Kosten sinken erheblich. Sie betragen heute häufig weniger als ein Prozent des Warenwerts. Der Containerverkehr ist deshalb gleichzeitig Motor und Profiteur des Welthandels.

Material: stabiler Stahl

Standardcontainer werden aus einer widerstandsfähigen Spezial-Legierung hergestellt, dem sogenannten Corten-Stahl. Bei 20-Fuß-Standardcontainern entfallen darauf mehr als 70 Prozent des Gewichts. Dazu kommen ein robuster Boden, Rostschutz, Lack und Dichtungen. Hergestellt werden Container heute zum Großteil in China. Neben den günstigen Herstellungskosten liegt ein weiterer Vorteil darin, dass in China die höchste Nachfrage nach leeren Containern besteht. Denn eine Vielzahl von Waren geht von dort aus in alle Welt.

Einsatz: eine Frage des Alters

Neue Container werden in der internationalen Transportlogistik eingesetzt – Standardcontainer rund zwölf Jahre, Tankcontainer im Schnitt sogar rund 20 Jahre. Anschließend werden sie in den sogenannten Zweitmarkt für gebrauchte Container verkauft. Gebrauchte Container sind weltweit sehr gefragt: Standardcontainer werden unter anderem als wetterfester, robuster Abstell- oder Lagerraum, als stabile Verpackung für Transporte in entlegene Gebiete oder als Baucontainer verwendet. Und Tankcontainer dienen häufig als Lager für Flüssigkeiten.

Leitwährung: US-Dollar

In vielen internationalen Märkten gilt: Der US-Dollar ist die wichtigste Währung. So auch im Containergeschäft. Bei Dollar-Direktinvestments von Buss haben Sie die Wahl: Sie können sich die Mieten und den Verkaufserlös auch in Euro auszahlen lassen. Bei Euro-Direktinvestments schließt Ihr Vertragspartner Währungsgeschäfte ab. Das kostet im Vergleich zu Dollar-Angeboten ein wenig Rendite.

Dazu kommt: Container sind stabile Sachwerte. Mit Container-Direktinvestments von CH2 können Sie davon profitieren. Darum: Handeln Sie jetzt. Und investieren Sie in Container-Direktinvestments von CH2

/2016.jpg 

Wir möchten Ihnen heute eine weitere Beteiligung, die aktuell verfügbar ist, vorstellen.
Es handelt sich dabei um   Direktinvestment Angebot No. 184 des Initiators CH2.
 

– Anbieter: CH2
– Produktklasse: Direktinvestment
– Voraussetzung: §34f I Nr. 3 GewO (Vermögensanlagen)
– Mindestinvestition: 9.894,00 €
– Laufzeit: 3,00 Jahre
– Auszahlung gesamt: 111,53%
– BVZ p.a.: 3,84%

 
Alle Daten finden Sie hier: Der Direktinvestment Angebot No. 184 aus dem Hause CH2
 

Sehr geehrte Leser, geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /Gemischt3.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei schusser.de.

Bild: Fotolia


/Fotolia_6521269_XS.jpg  Werfen Sie Ihr Vermögen nicht in….

Die schönen Zinszeiten seit dem Millenium sind vorbei, in diesem Jahrzehnt, seit 2009 machen Festgeldkonten wirklich keinen Spaß mehr, werden Anleger wohl viel Geld verlieren, bzw. keines verdienen, wenn sie nicht richtig investieren. Denken Sie regelmäßig über Ihre Finanzen nach?

Auf unserser Plattform schusser.de befinden sich aktuell 4149 geschlossene Fonds von mehr als 614 Initiatoren. Aktuell sind 116 für Sie verfügbar. Heute möchten wir Ihnen den WealthCap Immobilien Nordamerika 17 (A) aus dem Hause WealthCap vorstellen.

Versicherungen kämpfen mit dem „Nullzins“, Garantiezinsen gibt es nicht mehr, Festgelder und Sparbücher werfen nur noch Renditen im 0,x  Bereich ab. Früher dachte man mit Lebensversicherungen, d.h. akzeptablen Zinsen und guten Überschussbeteiligungen, könne man nichts falsch machen. Nachdem nun aber der Leitzins schon wieder gesenkt wurde, diesmal auf 0,5 % ist die Hoffnung noch geringer.

Doch für die Deutschen als ausgemachte Langzeitsparer beginnen nun andere Zeiten und  die werden sicher lange anhalten!

Lebensversicherungsgesellschaften wie Allianz, LV 1871 und Hanse Merkur gehören zu den größten Verlierern der Niedrigzinspolitik der Notenbanken und mit der regelmäßig sinkenden Durchschnittsrendite am Markt schmälert sich Stück für Stück auch der Ertrag für die Inhaber von Lebensversicherungen.

Garantiert wird gar nichts mehr dennoch müssen Verwaltungsgebühren und sonstige Kosten abgezogen werden. Der Vorteil hier ist dazu noch die schnelle Verfügbarkeit, den an die Lebensversicherung kommen Sie bis zur Rente meist nicht ran.

Selbst die Stiftung Warentest warnt mittlerweile vor dem Abschluss von Lebensversicherungen. In diesem Jahr liegen die durchschnittlichen Renditen noch bei ca. 3,2 %. 2004 lag der Durchschnittswert noch bei 4,4 %. Zukünftig werden es wohl weniger als 2 bis 3 % sein. Manche Versicherer, die noch höhere Zinsen versprochen hatten, werden das wohl nicht überleben.

/Zeit-zu-handeln-Fotolia_120605.jpg                                                                              

Sachwerte bedienen unterschiedlichste Bedürfnisse.  Geschlossene Fonds / Alternative Investments, wie beispielsweise der WealthCap Immobilien Nordamerika 17 (A) des Emissionshauses WealthCap, der TSO-DNL Active Property oder Neodym (Nd) von TSOund TerraMetal bieten Wertstabilität und Rendite. Dies ist jedem Anleger wichtig.

Einer dieser Alternativen Investmentfonds ( und Sachwertbeteiligungen), den Sie bei schusser.de analysieren oder zeichnen können, ist die Beteiligung WealthCap Immobilien Nordamerika 17 (A) des Initiators WealthCap.

Hier im Überblick:

Fondskategorie Immobilien (alle)>Immobilien USA
Mindestanlage USD 25.000
Ausschuettung 5.25% – 5.25%
Laufzeit 9 J. Jahre
Verfügbar seit: 10.05.2016

Highlights

– Immobilieninvestition im „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“
– Unternehmerische Beteiligung über eine Objektgesellschaft an einer modernen und gegenwärtig vollständig vermieteten Büroimmobilie
– Leitwährung = US-Dollar
– Prognostizierte Ausschüttung – geplante Ausschüttung von ca. 5,25 % p. a.
– Erfahrene Partner – WealthCap seit 1994 in Nordamerika aktiv

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der WealthCap Immobilien Nordamerika 17 (A) aus dem Hause WealthCap

Alle Daten finden Sie hier: WealthCap Immobilien Nordamerika 17 (A)

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und
Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei schusser.de.

Bild: Fotolia


                                                                       
THOMAS LLOYD BETEILIGUNGEN – Leistungsbilanz 2014 vorhanden – alle Bewertungen, wie bspw. kmi sehr gut!

/Information-Fotolia_120605.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R


Asien braucht mehr Energie: möglichst sofort und genau dort, wo sie benötigt wird. Dazu kostengünstig und auf umwelt- und menschenschonende Weise. Die einzig mögliche Lösung – der konsequente Ausbau der erneuerbaren Energien. Damit gewinnt die neue, „grüne“ Energiewelt des bevölkerungsreichsten Kontinents eine wirtschaftliche Dimension. Eine Dimension, die vorausschauende Investoren schon lange erkannt haben – und bereits heute damit hohe Erträge erwirtschaften.

Die Erfolgsfaktoren der erneuerbaren Energien in Asien

– Der Faktor Verfügbarkeit: eigene fossile ressourcen, wie Kohle, Gas und Öl sind in vielen Ländern Asiens Mangelware. erneuerbare Ressourcen wie Sonne, Wind, Erdwärme, Wasser und Biomasse (ernteabfälle) sind dagegen vor Ort im Überfluss vorhanden.
– Der Faktor Dezentralität: Dezentrale Energiegewinnung erspart die hohen Kosten und langen Vorlaufzeiten für den flächendeckenden Stromnetzausbau – und produziert strom direkt dort, wo er benötigt wird.
– Der Faktor Zeit: erneuerbare-Energien-Kraftwerke, wie z. B. solarparks im Kraftwerksmaßstab, können meist in weniger als einem Jahr errichtet werden – für konventionelle Kraftwerke bedarf es oft bis zu 10 Jahren oder sogar mehr.
– Der Faktor der Planungssicherheit: Strom aus erneuerbaren Energien kann in Asien heute bereits überwiegend wettbewerbsfähig ohne die Notwendigkeit staatlicher Subventionen produziert werden. Zusätzlich sichern erneuerbare-Energien-Gesetze (feste, langfristige einspeisevergütungstarife, steuervorteile etc.) in zahlreichen Ländern Asiens investments substanziell ab.
– Der Faktor Nachhaltigkeit: erneuerbare Energien schonen Mensch und umwelt, schaffen lokale Arbeitsplätze und sichern den Wohlstand in der Region.

Das Ergebnis ist ein großer und lukrativer Wachstumsmarkt

– Weltweit fördern bereits 127 staaten den mittel- bis langfristigen Wechsel zu den erneuerbaren Energien – politisch und finanziell.
– Die Philippinen streben beispielsweise einen 100-%-Umbau ihrer energiewirtschaft auf erneuerbare Energien in 10 Jahren an und fördern
intensiv deren Ausbau.
– Auch supranationale Geldgeber, wie die Weltbank und die europäische Investitionsbank, konzentrieren ihre globale Förderpolitik auf erneuerbare Energien.
– Im Jahr 2012 wurden weltweit usD 244 Mrd. in erneuerbare Energien investiert, davon über  USD 100 Mrd. allein in der region Asien / Pazifik.
– Zwischen 2004 und 2012 hat sich das Investitionsvolumen in erneuerbare Energien in der Region Asien / Pazifik fast verneunfacht.
– Bis 2030 sollen USD 8,2 Billionen in den Markt der erneuerbaren Energien investiert werden.

FAZIT: Dieser große und nachhaltige Wachstumsmarkt eröffnet insbesondere europäischen und amerikanischen Investoren ausgezeichnete Möglichkeiten, von den hohen Margen Erneuerbarer-Energien-Kraftwerke in Asien zu profitieren und damit den auf absehbare Zeit schwachen Renditeperspektiven der westlichen Märkte zu entkommen.

/Fotolia_7829651_S.jpg

NEU AUF DEM MARKT – THOMAS LLOYD – BETEILIGUNGEN SEIT APRIL 2016

– CTI 1 D
– CTI 2 D
– Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D)
– Dritte Cleantech Infrastrukturfonds (CTI 5 D)
– Fünfte Cleantech Infrastrukturfonds (CTI 9 D)

DER AUSBLICK

Der erzielte Verkaufserlös (Investitionskosten zzgl. realisierter Gewinne) stärkt noch einmal die Eigenkapitalbasis des ThomasLloyd SICAV-SIF-Cleantech Infrastructure Fund und steht in vollem Umfang für Reinvestitionen zur Verfügung.

Im Zuge dessen fließt er nicht nur in die Finanzierung des weiteren Baufortschritts bestehender Projekte und kommt damit nicht nur dem Abschluss bestehender Investitionszyklen zugute, sondern ermöglicht eine Skalierung des bewährten Geschäftsmodells durch die gezielte Akquise neuer attraktiver Erneuerbarer-Energien-Kraftwerksprojekte in Asien.

                                                                                
/Fotolia_Erde.png

Auf unserer Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich 4147 Beteiligungen von mehr als 614 Initiatoren. 

Aktuell sind 114 für Sie verfügbar.

Ein Vorschlag für einen Anlage finden Sie hier: MT Cape Taft aus dem  Emissionshaus Salamon.
 
Hier einige Daten für den Vergleich:

 

Alle Daten finden Sie hier: Der MT Cape Taft aus dem Hause Salamon

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


                                               
Jetzt in erneuerbare Energien investieren!

Regenerative Energien und Fonds, d.h. Alternative Investmentfonds und operative Beteiligungen passen zusammen.
Alle Daten zu dieser Beteiligung finden Sie hier: Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D) aus dem Hause ThomasLloyd

                                                                       /sonne zwischen fingern.png

Auf unserser Plattformgeschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich 4145 geschlossene Fonds (AIF – Alternative Investmentvermögen) / Sachwertbeteiligungen und Direktbeteiligungen von mehr als 614 Initiatoren. Aktuell sind 113 für Sie verfügbar.

Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D) aus dem Hause ThomasLloyd vorstellen.

 

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Renerative Energien werden immer weiter ausgebaut, in Deutschland soll ihr Anteil am Energiemix 80 % betragen.

                                            /Energie-Fotolia_120605.jpg

Ist die Beteiligung  Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D) des Emissionshauses  ThomasLloyd zur Beimischung in Ihrem Depot geeignet?
 
Regenerative Energien und Technologien müssen überall ausgebaut und eingesetzt werden, nicht nur in Deutschland. In den nächsten Jahren müssen deshalb viele Produktionsstätten der Energieerzeugung umgestellt oder neu errichtet werden. Allein in Deutschland wird der zusätzliche Bedarf für den angestrebten Umbau der Energieversorgung auf etwa 250 Milliarden € bis 2020 geschätzt.

Regenerative Energien werden sich damit zu einer der Schlüsselbranchen der Zukunft entwickeln. Enormes Wachstumspotenzial ist damit vorprogrammiert. Geschlossene Fonds (AIF) und Sachwertbeteiligungen wie Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D) bieten mit einer Investitionen in eine dieser regenerativen Energie-, und Technologienmöglichkeiten eine Chance sich mit hohen Renditen und einem guten Gewissen zu beteiligen.

Der Anleger tut nicht nur etwas für die Umwelt sondern auch für seinen Geldbeutel.
 
Auf unserem Portal geschlossene-fonds-vermittler.de finden Sie dutzende Beteiligungen aus dem Bereich der alternativen Energien.
 
Sehen Sie sich beispielsweise Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D) aus dem Hause ThomasLloyd an

Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D)

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte
und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


                                                         
/Bonus-Fotolia_120605.jpg

Bei geschlossenen Fonds (AIF) und anderen Sachwertbeteiligungen wie bspw. Direktbeteiligungen erkennt man schon im Prospekt woran man ist.

Sehen Sie sich auf unserer Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de doch mal die Beteiligung Direktinvestment Angebot No. 185 des Emissionshauses CH2 an. Weitere Beispiele wären Container Select Plus oder Buss Container 60 – Euro von Solvium Capital und Buss Capital.
 
Ein wesentlicher Beitrag für den Investmenterfolg liefert das Management des Emissionshauses, in diesem Beispiel das Emissionshaus CH2. Bei Sachwertbeteiligungen, wie dem Direktinvestment Angebot No. 185, die in Schiff, Flugzeug, Solarpark, Immobilie oder andere Sachwerte investieren, erkennt man schon im Prospekt wie gut eingekauft wurde, welche Verträge bestehen und wie die konzeptionelle Gestaltung erfolgt ist.

Hier kauft man nicht wie bei vielen anderen Assetklassen die Katze im Sack oder wird durch Analysen von profitgetriebenen Analysten zu einer Dummheit in Einzelinvestments verleitet. Über Jahrzehnte gewachsene Emissionshäuser können durch Jahrzehnte lange Erfahrung ihre Zuverlässigkeit durch Leistungsbilanzen bekräftigen. Diese zeigen wie genau die Planungen vor zehn Jahren und mehr gewesen sind.

Liebe Leser, bei welchen Investmentprodukt kann man das schon sagen?

Wir empfehlen Ihnen daher einen Teil, gerne auch einen großen Teil Ihres Kapitals gestreut in geschlossene Fonds (AIF)/ Beteiligungen zu investieren.

Auf unserser Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich aktuell  geschlossene Fonds/ Beteiligungen von mehr als 614 Initiatoren.

Aktuell sind 114 für Sie verfügbar.

/introbild_klein.jpg 
Sehen Sie sich dazu auch Analysen an.
Bei geschlossene-fonds-vermittler.de finden Sie unter „Analysen“ im Bereich der Beteiligungen / AIF einen Großteil der aktuell verfügbaren Bewertungen wie bspw. von  fondstelegram, G.U.B., KMI, Scope oder sonstigen Bewertungen.

Gerne geben wir Ihnen dazu auch nähere Informationen.
Darüberhinaus werden täglich Fonds im Bereich Nachrichten bewertet.
 
Einen Fonds möchten wir Ihnen heute auf der Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de vorstellen.
 
Hier Direktinvestment Angebot No. 185 im Kurzüberblick:

Highlights

– Anbieter: CH2
– Produktklasse: Direktinvestment
– Voraussetzung: §34f I Nr. 3 GewO (Vermögensanlagen)
– Mindestinvestition: 9.700,00 €
– Laufzeit: 5,00 Jahre
– Auszahlung gesamt: 121,80%
– BVZ p.a.: 4,36% 3)

Hier finden Sie die Daten Direktinvestment Angebot No. 185

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Direktinvestment Angebot No. 185 aus dem Hause CH2

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


Auf unserer Plattform http://beteiligungsfinder.de für Beteiligungen (geschlossene Fonds heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments finden Sie aktuell 114 verfügbare Beteiligungen, gelistet sind 4147 von mehr als 614 Emittenten. Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung AGP Advisor Global Partners Fund III aus dem Haus Deutsche Finance vorstellen.                                                                                                

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der AGP Advisor Global Partners Fund III aus dem Hause Deutsche Finance

                                                         

                                                        /Fotolia_4225550_XS.jpg

So werden Anleger bestraft – Niedrigzinspolitik macht Anleger arm!

Normalerweise steht auf Verbrechen Strafe. Welches Verbrechen haben Anleger begangen, dass sie mit negativen Zinsen bestraft werden?

Wir stecken immer noch in einer Staatsschuldenkrise, die Prognosen für das nächste Jahr schauen schlecht aus. Die Inflationsrate in Deutschland liegt derzeit unter einem Prozent, dass die europäische Zentralbank ihre Niedrigzinspolitik fortsetzt ist klar. Das sind wirklich keine guten Voraussetzungen um gute Renditen zu erzielen.

Es ist jetzt nur eine Frage der Zeit, wann die ersten Strafzinsen auch bei normalen Anlegern ankommen, bei Firmen ist es schon zu weit.

Überdenken Sie daher ihre Anlagestrategie, investieren Sie in Sachwerte.

                                                                                /Tipp-Fotolia_14422341_XS.jpg

Sachwerte bedienen unterschiedlichste Bedürfnisse. Geschlossene Fonds (AIF), Direktbeteiligungen oder Genussrechte wie beispielsweise AGP Advisor Global Partners Fund III des Initiators Deutsche Finance, Thamm und Partner VWL oder Thamm und Partner von Thamm und Partner und Thamm und Partner bieten Wertstabilität und Rendite.
 
Eckdaten zu AGP Advisor Global Partners Fund III:

Gesellschaft: Deutsche Finance
Fondskategorie Immobilien (alle)>Projektentwicklung
Substanzquote Keine Angabe %
Mindestanlage
Ausschuettung Keine Angabe
Laufzeit 12 J. Jahre
Aktueller Status verfuegbar
Fremdkapitalquote 0 % bis ca. 50 %
Währung EUR
Verfügbar seit 2011

Highlights

– Zugang zu einer institutionellen globalen Anlagestrategie
– Investitionen in die lukrativen Asset-Klassen Immobilien und Infrastruktur
– Ein optimiertes Risiko-Rendite-Profil durch eine Streuung in mehrere globale, börsenunabhängige institutionelle Zielfonds mit Direktinvestments
– Ein professionelles institutionelles Asset-Management mit stringenten Prozessen für die Auswahl von Zielfonds
– Strategische Portfolio-Optimierung während der Fondslaufzeit
– Beteiligungssummen ab 5.000 EUR zzgl. 5 % Agio
– Einmalanlage, kombiniert mit ratierlicher Einlage
– Laufzeit: 12 Jahre (mit der Option auf drei Jahre Verlängerung)
– Sonderzahlungen zur Verkürzung der Einzahlungsdauer
– Ausschüttungen nach Gesellschafterbeschluss
– Nachhaltig interessante Ertragserwartungen
– Feststellung der Mittelverwendung
– Treuhänder
– IDW-S-4-Gutachten

 

 AGP Advisor Global Partners Fund III

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu Sachwertbeteiligungen finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


Thamm & Partner eines unserer Top Produkte!       

/1_Thamm_und_Partner.jpg                                                                                             

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

/Thamm-Bild.jpg

Warum sollte man eine Nadel tief im Heuhaufen suchen, wenn eine andere Nadel daneben deutlich zu sehen ist? (Warren E. Buffet, Unternehmer; geschätztes Vermögen: ca. 43 Mrd. US-Dollar)

Viele Anleger suchen in der Finanzbranche ihr Leben lang nach der sprichwörtlichen Nadel im Heuhaufen. Sie suchen eine Art Wunderprodukt, mit dem sie mühelos hohe Renditen  erwirtschaften können. Auf ihrer erfolglosen Suche nach dem Wunderprodukt übersehen Sie das Naheliegende: die deutlich sichtbare Nadel, die wie eine Kompassnadel beim Steuern eines Schiffes über den See den Weg zum sicheren Hafen zeigt.

Lassen Sie den Heuhaufen links liegen und konzentrieren Sie sich auf die deutlich sichtbare Nadel daneben, die den Weg zum Erfolg zeigt. Machen Sie in der härtesten Währung der Welt Geschäfte: dem Vertrauen.

Wenn Sie die  Dinge auf die wichtigsten Grundlagen konzentrieren, erkennen Sie schnell, dass in der Finanzbranche 3 Komponenten für das Vertrauen maßgebend sind:

– Der Produktgeber
– Das Produkt
– Der Verkaufsberater

Thamm & Partner beruft sich immer wieder auf die über 33-jährige Tradition der Thamm & Partner GmbH. Schön, könnte man sagen, das ist ja schon mal etwas. Aber was heißt das in dieser Zeit?

Zwischen dem Unternehmen von vor 33 Jahren und dem Unternehmen von heute gibt es Gemeinsamkeiten, welche die Jahre verbinden. 

Thamm & Partner konzentriert sich auf das Wesentliche. Verlässliche Kontinuität gibt es von Anfang bis heute unter einheitlicher Geschäftsleitung mit dem erfolgreichen Konzept der Entwicklung historischer Immobilien unter Nutzung der mittlerweile einmaligen staatlichen Förderungen derartiger Objekte.

Kontinuität verbindet sich bei Thamm & Partner mit Flexibilität. Die Gesellschaft passt sich dank ihres hohen Eigenkapitalanteils flexibel an den Markt an. Sie reagiert auf Veränderungen, ohne den einmal geprägten Charakter aufzugeben. 

Das Ergebnis: Thamm & Partner verfügt über ein bilanzielles Eigenkapital von rund 80 % und hält 62 Objekte im eigenen Bestand. Die Bilanzen 2014 befinden sich derzeit in der Endphase der Testierung und man kann aus heutiger Sicht sagen, dass Thamm & Partner an die gewohnten Erfolge aus den Vorjahren anknüpfen wird. Das erste Mal in der Unternehmensgeschichte konnten Umsatzerlöse im zweistelligen Millionenbereich generiert werden. Dies wird sich auch sehr positiv auf die Abfindungsguthaben auswirken.

Wie Sie sehen, darf man Thamm & Partner vertrauen. Gerade jetzt, in den letzten Wochen des Jahres, überlegen sich viele Anleger, wie sie ihre Anlagen optimieren können und dabei vielleicht auch steuerliche Vorteile berücksichtigen können. Nutzen Sie das Angebot von Thamm & Partner.

/free-download-Fotolia_120605.jpg 

Auf unserem Profiportal geschlossene-fonds-vermittler.de finden Sie weitere 114 aktuelle Beteiligungen. Sehen Sie sich doch mal die Beteiligung GoldSilberShop.de SICHERLAGER des Emissionshauses Solit Kapital an.

Weitere Beispiele wären Aureus Tarif Flex (Ratenkauf) oder Neodym (Nd) von Aureus und TerraMetal.

Der geschlossene Fonds  GoldSilberShop.de SICHERLAGER aus dem Hause  Solit Kapital im Überblick:
  
Highlights

– Hohe Sicherheit durch Sachwertanlage in physische Edelmetalle
– Bankenunabhängige Lagerung durch weltweit führenden Sicherheitsdienstleister BRINKS
– Lagerung außerhalb der EU sowie in Deutschland möglich
– Einzelverwahrung statt Sammelverwahrung
– Zuweisung der individuellen Barrennummern
– Verplombte Safebags
– Jährliche Inventur durch rennomierten Wirtschaftsprüfer
– Zahlungsabwicklung und Verwendungskontrolle durch unabhängige Treuhandgesellschaft
– Hohe Ersparnis durch MwSt.-Wegfall bei Lagerung in der Schweiz und Kanada
– Kein Insolvenzrisiko


GoldSilberShop.de SICHERLAGER

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


Alle Daten finden Sie hier: Die Direkt-Beteiligung Direktinvestment Angebot No. 184 aus dem Hause CH2                                                     

      /Containerbild.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Hier finden Sie alle aktuellen Containerangebote: H I E R

Auf der Profiplattform für Beteiligungen wie Alternative Investmentfonds, Genussrechte, Anleihen, Direktbeteiligungen oder Private Placements: schusser.de finden Sie 4147 Angebote, 114 davon sind aktuell verfügbar. Sie haben eine große Auswahl aus allen Kategorien wie beispielsweise Energiefonds, Immobilienfonds, Flugzeugfonds oder Private Equity Beteiligungen.


Gehandelt wird immer – Container sind eine ideale Ergänzung Ihres Portfolios, als Direktinvestment oder Fonds (AIF).

Noch vor wenigen Jahrzehnten wurden Güter in Säcken oder Fässern transportiert. Um sie zu verschiffen, brauchte man oft hunderte Hafenarbeiter. Dann kam der Container – und revolutionierte den Warentransport.

Heute sind Container ein unverzichtbarer Bestandteil der weltweiten Warenströme. Und sehr begehrt: In den letzten zehn Jahren wurden jedes Jahr durchschnittlich rund drei Millionen TEU* neuer Container benötigt. Die Linienreedereien mieten gut 40 Prozent der Container, die sie benötigen. Tendenz steigend – denn der Trend geht zum Leasing.

Dazu kommt: Container sind stabile Sachwerte. Mit Container-Direktinvestments bspw. von Buss, Solvium, Magellan oder CH2 können Sie davon profitieren. Darum: Handeln Sie jetzt. Und investieren Sie in Container-Direktinvestments .

                                     /Container-Schiff-Klein.jpg

Einfache Sache

– Direkte Investition in Container
– Erfahrene Partner
– Günstiger Einzelpreis durch Container-Erwerb in großen Stückzahlen
– Miete, Mietdauer und Rückkauf vertraglich festgelegt
– Reine Eigenkapitalinvestition
– Attraktive Renditen

Informationen und die Möglichkeit zum Erwerb dieser Sachwertbeteiligung finden Sie bei schusser.deselbstverständlich auch Fonds, bzw. Beteiligungen aus dem Erstmarkt, immer mit attraktiven Rabatten. 

Mehr zu diesem Cotainerangebot: Direktinvestment Angebot No. 184

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /Schusser-Beteiligungsfinder.png

Viele Informationen zu Sachwertbeteiligungen finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de,
www.schusser.de und
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

 
Bild: Fotolia


Ältere Artikel »