Feeds
Artikel
Kommentare
/Zinsen-Fotolia.jpg
                                                                               

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Wind Direkt aus dem Hause Steiner & Company

Auf unserer Anleger – Plattform beteiligungsfinder.de befinden sich 4134 Geschlossene Fonds (Alternative Investmentfonds) – Genussrechte – Direktbeteiligungen – Nachrangdarlehen u.a. von mehr als 614 Initiatoren. 

/Bonus-Fotolia_120605.jpg

Investitionen in Geld-,  oder Sachwerte (wie in den geschlossenen Fonds (AIF), Genussrechte oder bspw. Direktinvestments wie  Wind Direkt des Emissionshauses Steiner & Company) sind zwei unterschiedliche Herangehensweisen für den Vermögensaufbau, es stellt sich die Frage welche Werte für den mittelfristigen oder langfristigen Vermögensaufbau besonders gut geeignet sind.

Geldwerte wie das Sparbuch, die Lebensversicherung, die Rentenversicherung, ein Bausparvertrag oder Festgeld und Schatzbriefe oder Obligationen auf der Seite der Geldwerte oder Immobilien Öl, Gold und Silber, Solarparks und Windparks, Flugzeuge, Schiffe und Container oder Unternehmensbeteiligungen auf der anderen Seite der Sachwerte, hier gilt es zu entscheiden.

Beispiele für Gewinner und Verlierer sind einfach am Beispiel von Heizöl gut zu veranschaulichen. 1971 kostete 1 l Heizöl ca. 0,09 €, im Mai 2015 bezahlte man zwar nur 65 Cent, im August 2012 allerdings bereits 0,95 €.
Als Konsument leiden Sie unter dieser Entwicklung, als Eigentümer einer Ölquelle könnten Sie sich entspannt zurück lehnen und davon profitieren. Weitere Beispiele für Inflation sind beispielsweise eine Maß Oktoberfest Bier, diese kostete 1950 ca. 0,70 €, 1 l Diesel ca. 0,15 € und eine Bild-Zeitung ca. 0,05 €.

Steigen die Preise, verliert das Geld an Wert. Der Sachwert hingegen wird permanent angepasst, bleibt somit erhalten und nimmt an einer Wertsteigerung Teil.

Auf der Profiplattform für geschlossene Fonds beteiligungsfinder.de finden Sie 4134, 113 davon sind aktuell verfügbar.
Sie haben eine große Auswahl aus allen Kategorien wie beispielsweise Energiefonds, Schiffsbeteiligungen, Solarfonds, Flugzeugfonds, Immobilienfonds
oder Private Equity Beteiligungen.

Einen dieser Beteiligungen möchten wir Ihnen hier vorstellen, es ist  Wind Direkt des Emissionshauses Steiner & Company.
Fondskategorie New Energy
Währung: EUR
Verfügbar seit: keine Angabe

Highlights

– Professionelles Netzwerk
– Beste erfahrene Partner
– Genehmigte und zertifi zierte Anlagen
– Alle Standorte gesichert
– Höchste technische Verfügbarkeit
– Einheitenzertifikat
– Vollwartungsvertrag mit 24h Service
– All-Gefahren versichert
– Klare rechtliche Struktur
– Garantierte Einspeisevergütung
– Langfristige Bauteilgarantien
– Besichert durch Oberflächenrechte
– Ertragsüberwachung
– Windgutachten
– Kurzläufer 4 Jahre
– Hohe Sicherheitsreserven
– Feste Kauf- und Rückkaufpreise
– 7,25 % p.a Vermögenzuwachs (vor Quellensteuer, Soli und eventuell Kirchensteuer)

Wind Direkt

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder 
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


                                                                                                   

/TSO-DNL-5.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Im untern Text finden Sie weitere Angebote

/Aktuell-TIPP-Fotolia_56537231_XS.jpg   


Immobilienfonds bieten renditefähigen Inflationsschutz. Die Investition in sogenanntes Betongold (Sachwerte) ist sehr beiebt – geschlossene-fonds-vermittler.de stellt Ihnen 18 geschlossene Immobilienfonds (meist AIF) vor. 

Folgende Daten überzeugen bspw. für eine Investition in den TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP)

Mit dem nachfolgenden Statement möchten wir Ihnen wichtige Informationen geben, die bei einer Entscheidung zur Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP unterstützen.

Vielen Anlegern fällt es nicht leicht sich in einer Beteiligung in den USA und im Dollar zu beteiligen.

1. Der Anleger steht einer Investition in den USA und dem US-Dollar aus verschiedenen Gründen kritisch gegenüber.

– Alle Wirtschaftsdaten der USA sind – im Gegensatz zu Europa – positiv. Die Arbeitslosenquote liegt nur noch bei ca. 5,1 %, und nahezu alle großen deutschen Unternehmen eröffnen dort Niederlassungen und investieren in den USA. Der US-Dollar wird immer stärker. 

– Gerne stellen wir Ihnen umgehend Musterberechnungen zur Verfügung, die belegen, dass selbst bei einer Schwächung des US-Dollars unsere Renditen noch zweistellig ausfallen.

– Die schlechten Wirtschaftsdaten aus Europa sprechen nicht für eine Erholung des Euros. Europa befindet sich im Handelskrieg mit Russland, und niemand weiß, welche wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Auswirkungen die aktuelle Flüchtlingsproblematik für Europa haben wird.

– Daher ist die Angst, ein Investment in den USA vorzunehmen, unbegründet. Das Gegenteil ist der Fall!

2. Die Verunsicherung vieler Anleger beruht darauf, dass sie eventuell bei anderen Investments Geld verloren haben oder, dass sie mit negativen Berichterstattungen über andere Investments konfrontiert werden.

Ein aktuelles Beispiel:

– Eine Beteiligung aus dem Bereich Öl und Gas, bei der die Anleger nicht nur Ausschüttungen zurückzahlen sollen, sondern bei der auch die amerikanische Partnerfirma in Konkurs geraten kann. Als eines der Hauptargumente für diese Misere wird die Situation des Ölpreises genannt. 

Anhand dieses Beispiels möchte ich die Unterschiede zur TSO-DNL Active Property, LP aufzeigen. 

Rückzahlung der Ausschüttungen

– Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind Rückzahlungen von Ausschüttungen ausgeschlossen, da Ausschüttungen nur aus erwirtschafteten Erträgen erfolgen. Dies ist sogar im Gesellschaftsvertrag geregelt.

Eventueller Konkurs eines externen Partners

– Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind keine dritten Partner involviert. Die deutschen Anleger beteiligen sich direkt bei der US-Limited Partnership. Alle dem Anleger zugesagten Sicherheiten und Rechte sind im Gesellschaftsvertrag festgeschrieben

– Die Höhe des Kapitals, das TSO/Mr. A. Boyd Simpson selbst investiert und die Übernahme von Bürgschaften für die Hypotheken werden von deutschen Analysten jedes Jahr überprüft. Dabei legt Mr. Simpson die wirtschaftliche Situation der TSO und seine persönlichen wirtschaftlichen Verhältnisse offen.

Spekulationen (z.B. Ölpreis)

TSO spekuliert nicht auf steigende Preise am Gewerbeimmobilienmarkt, sondern kauft im Gegenteil die Immobilien weit unter dem Verkehrswert ein. Alle Prognoserechnungen beruhen auf konservativen Berechnungen von Mieterträgen und nicht auf Marktspekulationen.

Alle diese Argumente sprechen für unsere Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP. TSO-DNL hat sich auf die Fahne geschrieben, den Anlegern und Vertriebspartnern eine absolute Transparenz zu bieten. Aus diesem Grund akzeptiert TSO jährliche Überprüfungen verschiedener renommierter deutscher Analysehäuser in Atlanta.  In bekannt gewordenen Fällen von Kapitalverlusten und Problemen bei anderen Investments wurde diese Transparenz nicht gewährt.

In diesem Jahr waren zwei Analysten eines bekannten Analysehauses in Atlanta. Bereits im November erwarten wir zwei Mitarbeiter eines weiteren Analysehauses im TSO Office, um dort die aktuellen Zahlen einzusehen, mit dem Management zu sprechen und ihre Überprüfungen vorzunehmen. 

Die Investitionen in den USA werden von US-Wirtschaftsprüfern nach dem höchsten Standard GAAP überprüft. Diese Wirtschaftsprüfungsgutachten werden dann vor den Gesellschafterversammlungen von deutschen Wirtschaftsprüfern erneut geprüft. Auf den Gesellschafterversammlungen, die vom Präsidenten der TSO – The Simpson Organization, Mr. A. Boyd Simpson, selber abgehalten werden, stehen den deutschen Anlegern dann auch die deutschen Wirtschaftsprüfer für Fragen zur Verfügung.


Anlageziele und Anlagepolitik:

Anlagestrategie der Beteiligungsgesellschaft ist das operative Tätigwerden im Immobilienbereich. Die Anlagestrategie sieht Investitionen über Tochterunternehmen in unterbewertete Gewerbeimmobilien im Südosten der USA vor. Hierbei sollen entweder Grundstücke erworben und neu bebaut oder bereits bestehende Gewerbeimmobilien umfangreich saniert oder umgebaut und operativ betrieben werden.

Dadurch sollen die Ertragskraft und potenzielle Verkaufspreise signifikant erhöht werden. Nach einer Entwicklungs- und anschließenden Betriebsdauer von 3 bis 5 Jahren sollen die Immobilien letztlich veräußert werden. Bisher plant die Beteiligungsgesellschaft, über von Tochterunternehmen gehaltene Objektgesellschaften in mindestens drei im Prospekt beschriebene Gewerbeimmobilien im Südosten der USA zu investieren. Weitere Investitionen sind im Anschluss geplant.

Anlageziel ist die Erzielung eines Überschusses, der die Auszahlungen des Frühzeichnerbonus, der Vorzugsrendite, des Netto-Cash-Flows, der Netto-Verkaufserlöse und die Rückzahlung des Beteiligungskapitals ermöglicht. Anlagepolitik der Beteiligungsgesellschaft ist es, sämtliche Maßnahmen zu treffen, die die Anlagestrategie umsetzen und der Erreichung des Anlageziels dienen.

/flagge-usa.jpg 

Auf unserem Profiportal geschlossene-fonds-vermittler.de finden Sie weitere 113 aktuelle Beteiligungen. Sehen Sie sich doch mal die Beteiligung Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05 des Emissionshauses Habona Invest an.

Weitere Beispiele wären Immobilienportfolio Baden-Württemberg I oder Train Direkt Angebot 44 – Kesselwagen vom Typ Zaes (7 Jahre) von LHI und DIREKTINVESTMENT GmbH.

Der geschlossene Fonds  Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05 aus dem Hause  Habona Invest im Überblick:
  
Highlights

– Kurze Fondslaufzeit von nur 5 Jahren
– Beteiligung an neuen bzw. neuwertigen Einzelhandelsimmobilien an verschiedenen Standorten
– Hohe Einnahmesicherheit durch Mietverträge, die weit über die Fondslaufzeit hinauslaufen
– Hohe halbjährliche Auszahlungen von 6,25% p.a.
– Hochprofessionelles Fondsmanagement
– Investition in neue bzw. neuwertige deutsche Einzelhandelsimmobilien
– Hohe Cash-Flow-Sicherheit durch langfristige Mietverträge, die weit über die Fondslaufzeit hinauslaufen
– Bonitätsstarke Mieter wie EDEKA, REWE etc. mit Mietvertragslaufzeiten von bis zu 15 Jahren
– Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge
– erfahrener Initiator


Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


                                                                  /flagge-usa.jpg
 
USA-Immobilien – eine ideale Kapitalanlage, z.B. der TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (Für Anleger die bereits Dollar besitzen, aber auch für Anleger die noch in Dollar tauschen)

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Auf unserser Plattform schusser.de befinden sich 4134 geschlossene Fonds (AIF) und andere Sachwertbeteiligungen von mehr als 614 Initiatoren. Aktuell sind 113 für Sie verfügbar.

Eckdaten der Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, Limited Partnership 

– Beteiligungsgesellschaft/Emittentin – TSO-DNL Active Property, LP Atlanta, Georgia, U.S.A.
– Art der Beteiligung – Direkte Beteiligung als Limited Partner an der Beteiligungsgesellschaft
– Mindestbeteiligung – Mindestbeteiligung: USD 15.000 (15 Anteile)
– Nennwert einer Vermögensanlage – USD 1.000 pro Anteil. Die Einlagen sind ausschließlich in US-Dollar zu erbringen
– Agio – 5 % der Kapitaleinlage
– Investitionsquote – 81,45 % des Limited Partner Kapitals sollen für Immobilienprojekte verwendet werden
– Gesamtplatzierungsvolumen – USD 125.000.000
– Maximales Gesamtplatzierungsvolumen – der General Partner ist berechtigt, das Gesamtplatzierungsvolumen einmal oder mehrfach auf bis zu    USD 225.000.000 zu erhöhen
– Laufzeit – ca. 10 Jahre (bis 1. Januar 2025). Die Haltedauer inklusive der für Bau und Entwicklung des Immobilieninvestments benötigten Zeit wird mit fünf Jahren angesetzt. Naturgemäß ermöglicht die Mehrobjektstrategie für die Beteiligungsgesellschaft potenzielle Teilverkäufe schon innerhalb der fünfjährigen Plan-Laufzeit
– Zeichnungsfrist – Bis maximal 31. Dezember 2017
– Einkunftsart – Überwiegend Einkünfte aus Vermietung/Verpachtung und Veräußerung gewerblicher Immobilien
– Vorzugsrendite – 8 % p.a. an die Limited Partner im Verhältnis ihrer Kapitalanteile
– Plan-Rendite – die Plan-Rendite beträgt ca. 15 % – 25 % p.a. inkl. Vorzugsausschüttungen unter Berücksichtigung der Netto-Verkaufserlöse. Während des Investitionszeitraums von 5 Jahren beträgt die Plan-Rendite mithin insgesamt ca. 75 % bis 125 %. Dem Anleger kann jedoch keine bestimmte Rendite garantiert werden
– Finanzierung – Die angestrebte Fremdkapitalquote zur Finanzierung der geplanten Immobilienvorhaben beträgt 60 %. Fremdkapital wird auf der Ebene der Objektgesellschaften aufgenommen, wodurch sich das Finanzierungsrisiko der Beteiligungsgesellschaft auf das in die Tochterunternehmen eingebrachte Eigenkapital beschränkt.

BERICHT

Warum lohnt es sich, diesen Bericht zu lesen?

Er spiegelt genau das wieder, was TSO und DNL seit 2006 immer wieder allen Investoren erläutert. Mittlerweile sind alle großen deutschen Autofirmen im Südosten der USA
16 „Fortune-500“-Unternehmen sind allein im Großraum Atlanta ansässig.

Informationen zu aktuellen USA-Immobilienfonds finden Sie HIER

Mit dem nachfolgenden Statement möchten wir Ihnen wichtige Informationen geben, die bei einer Entscheidung zur Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP unterstützen.

Vielen Anlegern fällt es nicht leicht sich in einer Beteiligung in den USA und im Dollar zu beteiligen.

1. Der Anleger steht einer Investition in den USA und dem US-Dollar aus verschiedenen Gründen kritisch gegenüber.

– Alle Wirtschaftsdaten der USA sind – im Gegensatz zu Europa – positiv. Die Arbeitslosenquote liegt nur noch bei ca. 5,1 %, und nahezu alle großen deutschen Unternehmen eröffnen dort Niederlassungen und investieren in den USA. Der US-Dollar wird immer stärker. 

– Gerne stellen wir Ihnen umgehend Musterberechnungen zur Verfügung, die belegen, dass selbst bei einer Schwächung des US-Dollars unsere Renditen noch zweistellig ausfallen.

– Die schlechten Wirtschaftsdaten aus Europa sprechen nicht für eine Erholung des Euros. Europa befindet sich im Handelskrieg mit Russland, und niemand weiß, welche wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Auswirkungen die aktuelle Flüchtlingsproblematik für Europa haben wird.

– Daher ist die Angst, ein Investment in den USA vorzunehmen, unbegründet. Das Gegenteil ist der Fall!

2. Die Verunsicherung vieler Anleger beruht darauf, dass sie eventuell bei anderen Investments Geld verloren haben oder, dass sie mit negativen Berichterstattungen über andere Investments konfrontiert werden.

Ein aktuelles Beispiel:

– Eine Beteiligung aus dem Bereich Öl und Gas, bei der die Anleger nicht nur Ausschüttungen zurückzahlen sollen, sondern bei der auch die amerikanische Partnerfirma in Konkurs geraten kann. Als eines der Hauptargumente für diese Misere wird die Situation des Ölpreises genannt. 

Anhand dieses Beispiels möchte ich die Unterschiede zur TSO-DNL Active Property, LP aufzeigen. 

Rückzahlung der Ausschüttungen

– Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind Rückzahlungen von Ausschüttungen ausgeschlossen, da Ausschüttungen nur aus erwirtschafteten Erträgen erfolgen. Dies ist sogar im Gesellschaftsvertrag geregelt.

Eventueller Konkurs eines externen Partners

– Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind keine dritten Partner involviert. Die deutschen Anleger beteiligen sich direkt bei der US-Limited Partnership. Alle dem Anleger zugesagten Sicherheiten und Rechte sind im Gesellschaftsvertrag festgeschrieben

– Die Höhe des Kapitals, das TSO/Mr. A. Boyd Simpson selbst investiert und die Übernahme von Bürgschaften für die Hypotheken werden von deutschen Analysten jedes Jahr überprüft. Dabei legt Mr. Simpson die wirtschaftliche Situation der TSO und seine persönlichen wirtschaftlichen Verhältnisse offen.

Spekulationen (z.B. Ölpreis)

– TSO spekuliert nicht auf steigende Preise am Gewerbeimmobilienmarkt, sondern kauft im Gegenteil die Immobilien weit unter dem Verkehrswert ein. Alle Prognoserechnungen beruhen auf konservativen Berechnungen von Mieterträgen und nicht auf Marktspekulationen.

Alle diese Argumente sprechen für unsere Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP. TSO-DNL hat sich auf die Fahne geschrieben, den Anlegern und Vertriebspartnern eine absolute Transparenz zu bieten. Aus diesem Grund akzeptiert TSO jährliche Überprüfungen verschiedener renommierter deutscher Analysehäuser in Atlanta.  In bekannt gewordenen Fällen von Kapitalverlusten und Problemen bei anderen Investments wurde diese Transparenz nicht gewährt.

In diesem Jahr waren zwei Analysten eines bekannten Analysehauses in Atlanta. Bereits im November erwarten wir zwei Mitarbeiter eines weiteren Analysehauses im TSO Office, um dort die aktuellen Zahlen einzusehen, mit dem Management zu sprechen und ihre Überprüfungen vorzunehmen. 

Die Investitionen in den USA werden von US-Wirtschaftsprüfern nach dem höchsten Standard GAAP überprüft. Diese Wirtschaftsprüfungsgutachten werden dann vor den Gesellschafterversammlungen von deutschen Wirtschaftsprüfern erneut geprüft. Auf den Gesellschafterversammlungen, die vom Präsidenten der TSO – The Simpson Organization, Mr. A. Boyd Simpson, selber abgehalten werden, stehen den deutschen Anlegern dann auch die deutschen Wirtschaftsprüfer für Fragen zur Verfügung.

/fotolia_unsertipp.jpg

Sehen Sie sich auf unserem Portal schusser.de doch auch die Beteiligung CTI 9 – Fünfte Cleantech Infrastrukturfonds des Emissionshauses ThomasLloyd an. Weitere Beispiele wären  Lacuna Windpark Hohenzellig oder Wind Direkt (Miteigentumsanteil) von Lacuna und Steiner & Company.

Hier der CTI 9 – Fünfte Cleantech Infrastrukturfonds des Initiators ThomasLloyd im Überblick.

Fondskategorie New Energy
Ausschuettung 11.02% – 11.02%
Laufzeit 9 J. Jahre
Währung EUR
Verfügbar seit 05.03.2013 inkl. Nachtrag 1-2 (Letzter vom 25.01.2016)

Highlights:

Hier kommen Sie zur Download Plattform

– Mindestbeteiligungssumme: EUR 10.000 zzgl. 5 Prozent Agio
– Eigenkapitalvolumen: Maximal EUR 750.000.000,– Euro
– Ausschüttung ab dem ersten vollen Monat über 11,02 % p.a. netto
– Erträge aus der Beteiligung stellen Einkünfte aus Kapitalvermögen dar. Diese werden dabei einheitlich mit 26,375% Kapitalertragssteuer inkl. Soli besteuert
– Investitionsländer mit stark wachsendem Energiebedarf
– Beteiligung an Windenergieanlagen, PV Anlagen und Biomassekraftwerken
– Anbieter mit langjähriger Erfahrung
– Projektpipeline bis 2019 bereits heute einsehbar: PIPELINE
– Breite Portfoliostreuung
– Eigenkapitalbeteiligung
– Voll reguliert
– 9 Jahre Mindestlaufzeit

/Video-Thomas-Lloyd-160428.jpg

CTI 9 – Fünfte Cleantech Infrastrukturfonds

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


               /Containerschiff_Elbe_01.jpg                            /Container-Fotolia.jpg

Alle Daten finden Sie hier: Der Buss Container 61 – USD aus dem Hause Buss Capital

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Bei schusser.de finden Sie aktuell 111 von gelisteten 4133 Beteiligungen.
Darunter auch viele Container-Beteiligungen, z.B. Buss Container 61 – USD aus dem Haus Buss Capital

Container: genial einfach – einfach genial

Eine einfache Stahlkiste hat den Welthandel revolutioniert. Mit dem Container wurden der Güterumschlag schneller, die Hafenaufenthalte der Schiffe kürzer und die Transportketten zuverlässiger. Deshalb ist der Container heute das Maß aller Dinge im weltweiten Warenverkehr.

Container: die Basis des Welthandels

Container bieten enorme Effizienzvorteile. Güter werden im Container weitgehend automatisiert bewegt. Transportzeiten verringern sich auf ein Minimum. Und auch die Kosten sinken erheblich. Sie betragen heute häufig weniger als ein Prozent des Warenwerts. Der Containerverkehr ist deshalb gleichzeitig Motor und Profiteur des Welthandels.

Material: stabiler Stahl

Standardcontainer werden aus einer widerstandsfähigen Spezial-Legierung hergestellt, dem sogenannten Corten-Stahl. Bei 20-Fuß-Standardcontainern entfallen darauf mehr als 70 Prozent des Gewichts. Dazu kommen ein robuster Boden, Rostschutz, Lack und Dichtungen. Hergestellt werden Container heute zum Großteil in China. Neben den günstigen Herstellungskosten liegt ein weiterer Vorteil darin, dass in China die höchste Nachfrage nach leeren Containern besteht. Denn eine Vielzahl von Waren geht von dort aus in alle Welt.

Einsatz: eine Frage des Alters

Neue Container werden in der internationalen Transportlogistik eingesetzt – Standardcontainer rund zwölf Jahre, Tankcontainer im Schnitt sogar rund 20 Jahre. Anschließend werden sie in den sogenannten Zweitmarkt für gebrauchte Container verkauft. Gebrauchte Container sind weltweit sehr gefragt: Standardcontainer werden unter anderem als wetterfester, robuster Abstell- oder Lagerraum, als stabile Verpackung für Transporte in entlegene Gebiete oder als Baucontainer verwendet. Und Tankcontainer dienen häufig als Lager für Flüssigkeiten.

Leitwährung: US-Dollar

In vielen internationalen Märkten gilt: Der US-Dollar ist die wichtigste Währung. So auch im Containergeschäft. Bei Dollar-Direktinvestments von Buss haben Sie die Wahl: Sie können sich die Mieten und den Verkaufserlös auch in Euro auszahlen lassen. Bei Euro-Direktinvestments schließt Ihr Vertragspartner Währungsgeschäfte ab. Das kostet im Vergleich zu Dollar-Angeboten ein wenig Rendite.

Dazu kommt: Container sind stabile Sachwerte. Mit Container-Direktinvestments von Buss Capital können Sie davon profitieren. Darum: Handeln Sie jetzt. Und investieren Sie in Container-Direktinvestments von Buss Capital

/2015.jpg 

Wir möchten Ihnen heute eine weitere Beteiligung, die aktuell verfügbar ist, vorstellen.
Es handelt sich dabei um   Buss Container 61 – USD des Initiators Buss Capital.
 
Buss Container 60 (Euro)

  • Investition in neuwertige Standard-Tankcontainer in Euro
  • Mindestbeteiligung: 16.600 Euro pro Container, Rabatt auf den Erwerb mehrerer Container
  • Mieteinnahmen: 1441,75 Euro pro Jahr
  • progn. Ausschüttung: 3,82 Prozent p.a. vor Steuern (IRR)
  • progn. Laufzeit: 3 Jahre

Buss Container 61 (US-Dollar)

  • Investition in neuwertige Standard-Tankcontainer in US-Dollar
  • Mindestbeteiligung: 17.250 US-Dollar pro Container, Rabatt auf den Erwerb mehrerer Container
  • Mieteinnahmen: 1.514,75 US-Dollar pro Jahr
  • progn. Ausschüttung: 4,25 Prozent p.a. vor Steuern (IRR)
  • progn. Laufzeit: 3 Jahre

 
Alle Daten finden Sie hier: Der Buss Container 61 – USD aus dem Hause Buss Capital
 

Sehr geehrte Leser, geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /Gemischt3.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei schusser.de.

Bild: Fotolia


/Zinsen-Fotolia.jpg
                                                                               

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Wind Direkt (Miteigentumsanteil) aus dem Hause Steiner & Company

Auf unserer Anleger – Plattform beteiligungsfinder.de befinden sich 4134 Geschlossene Fonds (Alternative Investmentfonds) – Genussrechte – Direktbeteiligungen – Nachrangdarlehen u.a. von mehr als 614 Initiatoren. 

/Bonus-Fotolia_120605.jpg

Investitionen in Geld-,  oder Sachwerte (wie in den geschlossenen Fonds (AIF), Genussrechte oder bspw. Direktinvestments wie  Wind Direkt (Miteigentumsanteil) des Emissionshauses Steiner & Company) sind zwei unterschiedliche Herangehensweisen für den Vermögensaufbau, es stellt sich die Frage welche Werte für den mittelfristigen oder langfristigen Vermögensaufbau besonders gut geeignet sind.

Geldwerte wie das Sparbuch, die Lebensversicherung, die Rentenversicherung, ein Bausparvertrag oder Festgeld und Schatzbriefe oder Obligationen auf der Seite der Geldwerte oder Immobilien Öl, Gold und Silber, Solarparks und Windparks, Flugzeuge, Schiffe und Container oder Unternehmensbeteiligungen auf der anderen Seite der Sachwerte, hier gilt es zu entscheiden.

Beispiele für Gewinner und Verlierer sind einfach am Beispiel von Heizöl gut zu veranschaulichen. 1971 kostete 1 l Heizöl ca. 0,09 €, im Mai 2015 bezahlte man zwar nur 65 Cent, im August 2012 allerdings bereits 0,95 €.
Als Konsument leiden Sie unter dieser Entwicklung, als Eigentümer einer Ölquelle könnten Sie sich entspannt zurück lehnen und davon profitieren. Weitere Beispiele für Inflation sind beispielsweise eine Maß Oktoberfest Bier, diese kostete 1950 ca. 0,70 €, 1 l Diesel ca. 0,15 € und eine Bild-Zeitung ca. 0,05 €.

Steigen die Preise, verliert das Geld an Wert. Der Sachwert hingegen wird permanent angepasst, bleibt somit erhalten und nimmt an einer Wertsteigerung Teil.

Auf der Profiplattform für geschlossene Fonds beteiligungsfinder.de finden Sie 4134, 113 davon sind aktuell verfügbar.
Sie haben eine große Auswahl aus allen Kategorien wie beispielsweise Energiefonds, Schiffsbeteiligungen, Solarfonds, Flugzeugfonds, Immobilienfonds
oder Private Equity Beteiligungen.

Einen dieser Beteiligungen möchten wir Ihnen hier vorstellen, es ist  Wind Direkt (Miteigentumsanteil) des Emissionshauses Steiner & Company.
Fondskategorie New Energy
Währung: EUR
Verfügbar seit: keine Angabe

Highlights

– Professionelles Netzwerk
– Beste erfahrene Partner
– Genehmigte und zertifi zierte Anlagen
– Alle Standorte gesichert
– Höchste technische Verfügbarkeit
– Einheitenzertifikat
– Vollwartungsvertrag mit 24h Service
– All-Gefahren versichert
– Klare rechtliche Struktur
– Garantierte Einspeisevergütung
– Langfristige Bauteilgarantien
– Besichert durch Oberflächenrechte
– Ertragsüberwachung
– Windgutachten
– Kurzläufer 4 Jahre
– Hohe Sicherheitsreserven
– Feste Kauf- und Rückkaufpreise
– 7,25 % p.a Vermögenzuwachs (vor Quellensteuer, Soli und eventuell Kirchensteuer)

Wind Direkt (Miteigentumsanteil)

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder 
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


                                                         
/Bonus-Fotolia_120605.jpg

Bei geschlossenen Fonds (AIF) und anderen Sachwertbeteiligungen wie bspw. Direktbeteiligungen erkennt man schon im Prospekt woran man ist.

Sehen Sie sich auf unserer Plattform schusser.de doch mal die Beteiligung Direktinvest Wasser Angebot Nr. 9 des Emissionshauses Grasshopper Investments an. Weitere Beispiele wären Rinder-Direkt-Investment in Paraguay oder treeme – Mein Baumfairmögen von Agri Terra KG und Green Wood.
 
Ein wesentlicher Beitrag für den Investmenterfolg liefert das Management des Emissionshauses, in diesem Beispiel das Emissionshaus Grasshopper Investments. Bei Sachwertbeteiligungen, wie dem Direktinvest Wasser Angebot Nr. 9, die in Schiff, Flugzeug, Solarpark, Immobilie oder andere Sachwerte investieren, erkennt man schon im Prospekt wie gut eingekauft wurde, welche Verträge bestehen und wie die konzeptionelle Gestaltung erfolgt ist.

Hier kauft man nicht wie bei vielen anderen Assetklassen die Katze im Sack oder wird durch Analysen von profitgetriebenen Analysten zu einer Dummheit in Einzelinvestments verleitet. Über Jahrzehnte gewachsene Emissionshäuser können durch Jahrzehnte lange Erfahrung ihre Zuverlässigkeit durch Leistungsbilanzen bekräftigen. Diese zeigen wie genau die Planungen vor zehn Jahren und mehr gewesen sind.

Liebe Leser, bei welchen Investmentprodukt kann man das schon sagen?

Wir empfehlen Ihnen daher einen Teil, gerne auch einen großen Teil Ihres Kapitals gestreut in geschlossene Fonds (AIF)/ Beteiligungen zu investieren.

Auf unserser Plattform schusser.de befinden sich aktuell  geschlossene Fonds/ Beteiligungen von mehr als 614 Initiatoren.

Aktuell sind 110 für Sie verfügbar.

/introbild_klein.jpg 
Sehen Sie sich dazu auch Analysen an.
Bei schusser.de finden Sie unter „Analysen“ im Bereich der Beteiligungen / AIF einen Großteil der aktuell verfügbaren Bewertungen wie bspw. von  fondstelegram, G.U.B., KMI, Scope oder sonstigen Bewertungen.

Gerne geben wir Ihnen dazu auch nähere Informationen.
Darüberhinaus werden täglich Fonds im Bereich Nachrichten bewertet.
 
Einen Fonds möchten wir Ihnen heute auf der Plattform schusser.de vorstellen.
 
Hier Direktinvest Wasser Angebot Nr. 9 im Kurzüberblick:

Highlights

– Anlageobjekt – Anlagen zur mikrobiologischen und / oder chemischen Wasseraufbereitung nebst Zubehör und Energieversorgung sowie Pumpen, Wassercontainer und Transportvehikel
– Anlagevolumen ca. 20 Mio. EUR
– Mindestbeteiligung 200.000 EUR
– Laufzeit 3 Jahre, 10 Monate (46 Monate)
– Garantierte Mietzahlungen 5 % p.a. nachschüssig, erste Mietzahlung ab Januar 2017
– Mietbeginn jeweils am 1. des Folgemonats, nach Zahlungseingang
– Vertraglich zugesicherter Rückkaufpreis – 100% des Kaufpreises
– Gesamtausschüttung vor Steuern 119%
– Steuern – Einkünfte aus Kapitalvermögen
– Endnutzer der Anlage (Beispiele) Wasserwerke, Krankenhäuser, Landwirtschaftsbetriebe, Wasserversorger ländlicher Gebiete etc.
– Verwalter der Anlage und des Mietvertrags – Grasshopper Investments GmbH

Hier finden Sie die Daten Direktinvest Wasser Angebot Nr. 9

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Direktinvest Wasser Angebot Nr. 9 aus dem Hause Grasshopper Investments

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


/Fotolia_10954198_XS.jpg                                                                   

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer aus dem Hause PROJECT

Die aktuelle Situation bei den Sachwerte – Investments ist durchaus zufrieden stellend. 

Geschlossene Fonds – Alternative Investments – Genussrechte – Direktbeteiligungen – Nachrangdarlehen u.a., wie beispielsweise Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer von PROJECT, ProReal Deutschland Fonds 4 oder Genussrechts-Beteiligung – 3. Tranche von One Capital und Immovation bieten Wertstabilität und Rendite. 

Die Produkte im regulierten Gewand, nach dem seit Juli 2013 gültigen Kapitalanlagegesetzbuch, sind besser und sicherer für die Anlieger geworden. Mittlerweile sind mehrfach gezogene Sicherheitsnetze gezogen. Investoren können unter anderem auf professionelle Verwendungskontrolle bauen, auf Qualifikationsnachweise bei den Asset Management und zahlreiche andere Punkte mehr.

Deshalb sollten Sachwerte zu jedem ganzheitlichen Investmentansatz dazu gehören. Wer gar nichts tut oder sich nur auf klassische Sparmöglichkeiten verlässt, reduziert sein Vermögen über die Jahre hinweg. Sachwerte erwirtschaften hingegen eine Rendite oberhalb des aktuell durchschnittlichen Zinsniveaus und sind unabhängig vom Geldmarkt.

Investitionen beispielsweise in eine Beteiligung an einem Immobilienfonds sind eine gute Option zu herkömmlichen Investments etwa im Vergleich zu einer Eigentumswohnung. Zum einen könnte man sein Vermögen über verschiedene Produkte hinweg streuen und zum andern reduzieren sich natürlich in die typischen Risiken des Immobilienbesitzes und der Verwaltung.

Es heißt immer wieder das Sachwerte Investments nur etwas für Wohlhabende sind. Das kommt daher, dass im Markt die Regel kursiert, dass nicht mehr als 10 % des liquiden Vermögens in dieses Instrument investiert werden sollten. Es geht nicht immer nur um Vermögensanteilen, sondern darum, wie Sachwerte ins Portfolio eingebettet werden.

Wer seine Lebensrisiken abgesichert hat und dann eine ordentliche Anlageform für Vermögenssicherung und Aufbau sucht, kann durchaus zu einem Sachwert greifen. Dafür benötigt man kein hohes Ausgangsvermögen.

/Fotolia_595378_XS.jpg

Das Fondsportal für geschlossene Fonds schusser.de bietet Ihnen Beteiligungen aller Kategorien zu günstigen Konditionen. Auf unserser Internetseite schusser.de befinden sich aktuell 4134 Beteiligungen von mehr als 614 Initiatoren.

Wir möchten Ihnen heute einen Beteiigung, die aktuell verfügbar ist, vorstellen.
Es handelt sich dabei um   Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer des Initiators PROJECT.
 

– Mindestzielsparsumme: 10.140 EUR über Erstzahlung und monatliche Teilzahlungen zuzüglich 5 % Ausgabeaufschlag
– Einzahlungsdauer: 12 Jahre (Laufzeitende: 31.12.2029)
– Renditeerwartung: 6 % p. a. und mehr vor Steuer
– Durchgängige Eigenkapitalbasis
– Hohe Risikostreuung auf mindestens 10 Objekte
– Investitionsquote: 90,11 %
– Möglichkeit zur Verkürzung der Einzahlungsdauer durch Sonderzahlungen
– Keine Nachschusspflicht
– Nachhaltige, ökologische und ethische Vorgehensweise
– Mischung aus Umweltschutz, wirtschaftlichen Überlegungen und sozial verträglichem Handeln


 
Alle Daten finden Sie hier: Der Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer aus dem Hause PROJECT
 

Sehr geehrte Leser, geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei schusser.de.

Bild: Fotolia


Alle Daten finden Sie hier: Der Mahagoni Waldprojekt aus dem Hause tree value                                                                         

/Suche-Fotolia_39962214_XS.jpg                                                                             

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Sachwertbeteiligungen bieten Rendite, können gestreut werden und sind inflationsgeschützt. Investition in Sachwerte sind sehr gesucht, gerade in Zeiten von Renditen auf konvetionelle Produkte die unter „Null“ liegen  – beteiligungsfinder.de stellt Ihnen 110 aktuelle Beteiligungen vor.

Die Demütigung des deutschen Anlegers ist momentan extrem. Über 200 Banken zahlen zur Zeit überhaupt keine Zinsen auf Tagesgeldkonten. Manche Banken werben sogar noch mit ihren 0,05 % Zinsen.

Eine Analyse der Allianz hat ergeben, dass die deutschen Anleger im letzten Jahr durchschnittlich 67,60 € verloren haben, dabei ist die Inflation noch gar nicht mitgerechnet.

Legen Sie Ihr Geld daher nicht auf Lebensversicherungen oder private Rentenversicherungen, Sparbücher, Tagesgeldkonten oder Bausparverträge an, sondern investieren Sie in Sachwerte, Sachwerte wie alternative Investmentbeteiligungen (AIF) oder beispielsweise Direktbeteiligungen, gute Genussrechte oder Nachrangdarlehen von hochwertigen Partnern.

Im 2014 wurden bisher mehr als 3 Milliarden € Eigenkapital von Privatanlegern in geschlossene Fonds (heute AIF), Genussrechte und bspw. Direktbeteiligungen investiert. Die Investitionen in Sachwerte, insbesondere in „Betongold“ sind sehr beliebt.

in Zeiten schwankender Finanzmärkte, Zinssenkungen und unsicherer Währungsperspektiven ist die Aufnahme von stabil wachsenden Sachwert-Bausteinen in Ihr Portfolios unabdingbar.

/EN-Storage-Anleihe-jetzt-zeichnen-fotolia.jpg

Doch wie findet man die richtigen Beteiligungen? Und worauf ist besonders zu achten? Woher erhält man Empfehlungen? 

Auf unserem Profiportal beteiligungsfinder.de finden Sie 110 aktuelle Beteiligungen. Sehen Sie sich die SachwertinvestitionMahagoni Waldprojekt des Anbieters tree value an.

Weitere Beispiele wären Kanada Real Estate Direkt oder Einzelanlage Consilium Solardach Rietz von Steiner & Company und Consilium.

Die Beteiligung  Mahagoni Waldprojekt aus dem Hause  tree value im Überblick:

 
Highlights

 
Das sagen unsere Kunden über uns und die Abwicklung zur Zeichnung der Fonds:

Auch dieses Geschäft lief auch diesmal wieder von Anfang an bis zum Ende sehr optimal. Da es nicht meine erstes Geschäft mit der Abwicklung über Herrn Schusser war bin ich weiterhin echt sehr zufrieden. Und auch das war ganz bestimmt nicht mein letztes Geschäft, dass ich mit Herrn Schusser erfolgreich abgewickelt habe. Für mich gibt es keinen einzigen Grund diese gute Zusammenarbeit auch in Zukunft genauso weiter fortzusetzen. Alles prima!!! 
vom 13.05.2015
Hat wieder alles bestens geklappt und freue mich auf weitere gute Investments!
vom 13.03.2015
Beratung war sehr kompetent und die Bearbeitung erfolgte sehr schnell. Ich habe auch immer sehr gute Infos bekommen.
vom 11.03.2015
sehr zuverlässig und absolut seriös !
vom 11.03.2015
Sehr zu empfehlen!

Die Beteiligung  
Mahagoni Waldprojekt

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


                                                                    /Bonus-Fotolia_120605.jpg

Auf unserer Plattform schusser.de befinden sich aktuell 4133 geschlossene Fonds und andere Sachwertbeteiligungen von mehr als 614 Initiatoren. Aktuell sind 110 für Sie verfügbar.

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Hafnium (Hf) aus dem Hause TerraMetal

Anleger sollten ihre Portfolios 2016 mit Immobilien AIFs ergänzen und stabilisieren.

Das neue Jahr ist turbulent in den Aktienmarkt gestartet. Ausgehend von China gab es starke Rückgänge an den Börsen.

Allein an den ersten drei Tagen hat der DAX dabei knapp 7 % Verlust gemacht. Diese Volatilität ist das Wesen des Marktes und führt letztendlich zu den Gewinnen und Verlusten, die man vom Einstiegszeitpunkt ausgehend machen kann. Viele Volkswirte erwarten auch im weiteren Jahresverlauf weitere Schwankungen auf dem Aktienmarkt.

Bei festverzinslichen Anlagen fielen seit 1981 die Zinsen laufend.

In der Zukunft verharren die Zinsen auf einem Niedrigniveau (10-jährige Bundesanleihe 0,6 %) oder werden nur langsam wieder ansteigen. In jedem Fall ist immer noch keine Lösung mit festverzinslichen Anlagen in Sicht und das ist ein guter Grund, für 2016 neue Strategien zu prüfen.

Für Anleger, die sich weder den hohen Schwankungen der Aktienmärkte aussetzen, noch auf die Minimalrenditen der Anleihen setzen wollen, gilt es, das Portfolio durch andere Investitionen zu erweitern oder zu ergänzen.

Immobilien, insbesondere Wohnimmobilien in Deutschland, aber auch viele Gewerbe Immobilien in Deutschland oder bspw. den USA verfügen als Sachwerte über ein geringeres Maß an Wertschwankungen als Aktien und liefern in der Regel stabile und regelmäßige Auszahlungen (Miete). Diese Kombination überzeugt immer mehr Anleger wie eine aktuelle Auswertung von Cash Online belegt.

Wohnimmobilien-AIF lassen sich leicht in das Portfolio integrieren und bieten zahlreiche Vorteile.

Insbesondere hat der Gesetzgeber durch die strengen Auflagen des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) die Kontrolle und Auflagen für diese Angebote verbessert.

Der Anleger selbst kann bei gemeinschaftlicher Investition über einen Fonds auch viele Vorteile nutzen:

  • Günstiger Einkauf und Bewertung durch Profis
  • Keine Arbeit mit der Vermietung/ Verwaltung der Wohneinheiten
  • Breite Risikostreuung über eine Vielzahl an Wohneinheiten
  • Geringe Mindestanlage gegenüber Einzelkauf eine Wohnung

Auch in 2016 bieten zahlreiche AIF eine effiziente Möglichkeit, von den Entwicklungspotentialen größerer Wohnimmobilien zu profitieren. Solche AIF können die Lücke zwischen Anleihen und Aktien sehr gut schließen. 

                                                                            /2016.jpg

110 Beteiligungen bietet die Plattform schusser.de aktuell an.
 
Nach Kategorien sortiert, finden Sie dort Anlagemöglichkeiten zwischen 2 und 30 Jahren. Chancen und Risiken können abgewogen werden. Der Aufwand sich ein wenig damit zu beschäftigen lohnt sich sicher.
 
Geschlossene Fonds (Sachwertanlagen) erfüllen viele Anlegerwünsche:

  • Sachwertanlagen sind inflationsgeschützt
  • Sachwertanlagen bieten Sicherheit
  • Sachwertanlagen bieten hohe Renditen

Ein geschlossener Fonds ist bei breiter Streuung eine gute und sichere Anlageform!

Sehen Sie sich doch mal den geschlossenen Fonds Hafnium (Hf) des Emissionshauses TerraMetal an. Weitere Beispiele wären der Graphit (C) oder Astoria Organic Matters 2 von TerraMetal und Astoria Invest.
 

Highlights:

Alle nötigen und wichtigen Informationen und Zeichnungsunterlagen finden Sie hier: Hafnium (Hf)
 

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


Alle Daten finden Sie hier: Der Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer aus dem Hause PROJECT                                                                       

/Zeit-zu-handeln-Fotolia_120605.jpg
                                                                           

Alle Daten finden Sie hier: Der Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer aus dem Hause PROJECT

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 /Zinsen-Fotolia.jpg

Beteiligungen kurz vor Schließung!!!

Aufgrund des hohen Platzierungsstandes ist in Kürze mit einer Beendigung der Zeichnungsfrist zu rechnen – die Beteiligung Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer des Initiators PROJECT wird geschlossen. 

Kurz vor Schließung  – jetzt noch Beteiligung sichern – Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer !!!

/Service-Fotolia_11826982_3XS.jpg

Auf unserem Profiportal beteiligungsfinder.de finden Sie 112 aktuelle Beteiligungen. Sehen Sie sich die Sachwertinvestition Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer des Anbieters PROJECT an.

Weitere Beispiele wären Genussrechts-Beteiligung – 3. Tranche oder ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg von Immovation und ZBI.

Die Beteiligung  Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer aus dem Hause  PROJECT im Überblick:

Fondskategorie Immobilien (alle)>Immobilien Inland
Mindestanlage EUR 10.140
Aktueller Status verfuegbar
Währung EUR
 
Highlights

– Mindestzielsparsumme: 10.140 EUR über Erstzahlung und monatliche Teilzahlungen zuzüglich 5 % Ausgabeaufschlag
– Einzahlungsdauer: 12 Jahre (Laufzeitende: 31.12.2029)
– Renditeerwartung: 6 % p. a. und mehr vor Steuer
– Durchgängige Eigenkapitalbasis
– Hohe Risikostreuung auf mindestens 10 Objekte
– Investitionsquote: 90,11 %
– Möglichkeit zur Verkürzung der Einzahlungsdauer durch Sonderzahlungen
– Keine Nachschusspflicht
– Nachhaltige, ökologische und ethische Vorgehensweise
– Mischung aus Umweltschutz, wirtschaftlichen Überlegungen und sozial verträglichem Handeln

 
Die Beteiligung  
Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu Sachwertbeteiligungen finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


Ältere Artikel »