Feeds
Artikel
Kommentare
Aureus Tarif Flex (Einmalkauf) aus dem Hause Aureus

/Zinsen-2-Fotolia.jpg

Die EZB hat den Zins im März 2016 komplett abgeschafft. Tagesgeldkonten rentieren oftmals nur noch unterhalb von 0,5%. Sachwerte, insbesondere Immobilien sind gefragt wie nie. Mit voll regulierten AIF aber auch Direktbeteiligungen oder Genussrechten können Anleger bereits ab 2.500 Euro in Sachwerte investieren und Mario Draghis Zinspolitik ein Schnippchen schlagen.

Die Kombination aus Sicherheit mit Immobilien in Deutschland und Europa, sowie den USA, Container oder bspw. Infrastrukturprojekten, kombiniert mit einer attraktiven Ausschüttung überzeugt viele Investoren. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen!

/Fotolia_8894251_2XS.jpg

Wir möchten Ihnen heute drei Vorschläge mit auf den Weg geben:

Aureus Tarif Flex (Einmalkauf) von Aureus

Tantal (Ta) von TerraMetal

Tellur (Te) von TerraMetal

/Ich-mache-mit-Fotolia.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Auf unserer Anleger – Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich 4187 Geschlossene Fonds – Alternative Investments – Genussrechte – Direktbeteiligungen – Nachrangdarlehen u.a. von mehr als 619 Initiatoren.


Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


/Flugzeugfonds.png

ALLE AKTUELLEN FLUGZEUGFONDS

HL 213 Flight Invest 51 

Flugzeuginvestment 1 – Emirates Boeing 777-300ER 

 

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Reconcept – RE 04 Wasserkraft Kanada aus dem Hause reconcept

Auf unserser Plattformgeschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich 4187 Sachwertbeteiligungen von mehr als 619 Initiatoren. Aktuell sind 124 für Sie verfügbar. Heute möchten wir Ihnen den Reconcept – RE 04 Wasserkraft Kanada aus dem Hause reconcept vorstellen. 

Flugzeugfonds befinden sich im Aufwind, welche Angebote gibt es aktuell?

Muss es immer gleich ein A 380 sein? Sehen Sie sich doch mal diesen von CFB an, der AIF Fonds ist noch kurze Zeit verfügbar.

Bei dem Anlageobjekt handelt es sich um ein Verkehrsflugzeug vom Typ Boeing 777-300ER des US-amerikanischen Herstellers Boeing mit der Hersteller-Seriennummer 41083. Hierbei handelt es sich um ein Langstreckenflugzeug, welches vorrangig der Beförderung von Passagieren dient. Die Auslieferung erfolgte mit zwei GE90-115B Triebwerken des US-amerikanischen Herstellers GE mit den Hersteller-Seriennummern 907211 und 907212. Der Kaufpreis (netto) beträgt rund USD 168,09 Mio.

Die Modellserie der 777 wurde von Boeing Anfang der 1990er Jahre als zweistrahliges Langstrecken-Großraumflugzeug entwickelt. Der Erstflug der Basisversion 777-200 fand 1994 statt. Neben dieser Basisversion wurden weitere Varianten entwickelt, die das Verhältnis Zuladung (Passagiere) und Kerosinvorrat (Reichweite) verändern. Die im April 2004 erstmals an Air France ausgelieferte Boeing 777-300ER ist die um 10 Meter verlängerte Version der Boeing 777-200 mit vergrößerten Tragflächen und zusätzlichen Treibstofftanks zur Verlängerung der Reichweite. Sie ist das derzeit größte Passagierflugzeug mit nur zwei Triebwerken.

In der diesem Beteiligungsangebot zugrundeliegenden Zwei-Klassen-Konfiguration bietet sie Platz für 428 Passagiere. Die maximale Reichweite von 14.490 km ermöglicht Nonstop Flüge zwischen Nordamerika und Asien oder Europa und Asien. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft hat zur Bestimmung des Verkehrswertes und des künftigen Wertverlaufs des Anlageobjektes Wertanalysen bei zwei unabhängigen Gutachtern in Auftrag gegeben. Nach dem Ergebnis der Bewertung von AVITAS beträgt der Verkehrswert des Anlageobjektes zum Bewertungszeitpunkt USD 165,6 Mio.,nach dem Ergebnis der Bewertung von mba beträgt der Verkehrswert des Anlageobjektes zum Bewertungszeitpunkt USD 171,4 Mio. Leasingnehmerin des Anlageobjektes ist die in Dubai ansässige Fluggesellschaft Emirates.

Der Leasingvertrag sieht eine Grundmietzeit bis zum 30.11.2024 vor. Zudem hat Emirates das Recht, den Leasingvertrag um einmalig drei Jahre zu verlängern. Für den unbestimmten Fall, dass die Fluggesellschaft ihr Recht zur Verlängerung des Leasingvertrages nicht ausübt, beabsichtigt die Investmentgesellschaft einen oder nachfolgend mehrere neue Leasingverträge mit anderen Fluggesellschaften zu schließen.

Hohe Rabatte sind zwar zwischenzeitlich die Regel bei Flugzeugneubestellungen, je nach Ausstattung gerne mal 20 bis 30 % auf die bis zu 200 Millionen Euro Kaufpreis, so leasen die Airlines aber ihre Maschinen immer häufiger, schon alleine um die Bilanz zu schonen. Marktkenner schätzen, dass mittlerweile mehr als ein Drittel der im Einsatz befindlichen kleinen, mittleren und großen Flugzeuge gemietet oder geleast sind.

Als Käufer treten seit 2007 vermehrt geschlossene Fonds (Sachwertbeteiligungen) der neuesten Generation auf, die dem Prinzip des Operating Leasings folgen: Die Fondsgesellschaft erwirbt das von der Airline bestellte Flugzeug und verleast es regelmäßig für einen Zeitraum von zehn Jahren nebst einer oder mehrerer Verlängerungsoption(en).

/Service-Fotolia_11826982_3XS.jpg

Auf unserem Profiportal geschlossene-fonds-vermittler.de finden Sie weitere 124 aktuelle geschlossene Fonds und andere Sachwertbeteiligungen

Aktuell werden folgende Flugzeugfonds angeboten. Sie können im Bereich „Fondsuche starten“ per klick in den rechts angelegten Kästchen bis zu vier Fonds miteinander vergleichen.

 
Die Beteiligung  Reconcept – RE 04 Wasserkraft Kanada aus dem Hause  reconcept im Überblick:
  
Highlights
– Attraktive Standorte im AAA-Rating-Land Kanada
– Hoher Wirkungsgrad von Wasserkraft: bis zu 95 %
– Relativ geringe Baukosten durch geographische Gegebenheiten in den Rocky Mountains durch natürliches Gefälle
– Seit 100 Jahren etablierte Technologie; auf dem neuesten Stand, dadurch geringe Wartungskosten
– Stromverkaufsvertrag mit BC-Hydro (staatl. Stromversorger in British Columbia, Kanada) über 40 Jahre ab Inbetriebnahme
– Zinsfestschreibung für das Fremdkapital auf 40 Jahre
– Inflationsgeschützte, vertraglich gesicherte Stromvergütung gemäß SOP (Standing Offer Program)
– Anbieter mit mehr als 16 Jahren Erfahrung im Bereich der Erneuerbaren Energien
– Technische Endabnahme der Wasserkraftwerke durch einen Sachverständigen
– Absicherung: Gutachten und Studien von unabhängigen Experten
– Agio 3 %
– Mindestanlage CAD 35.000 (kanadische Dollar)
– Frühzeichnerbonus 2,5 % p. a.
– Gesamtmittelrückfluss von 177,29 %
– Kurze Fondslaufzeit bis 31. Dezember 2023

 
 

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /Gemischt3.jpg

Viele Informationen zu den Sachwertbeteiligungen finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


                                                                        
                                                               /Geld-Fotolia_881319_XS.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Germaniumoxid (GeO2) aus dem Hause TerraMetal

Beteiligungsfinder – Ihr Spezialist für Sachwertbeteiligungen

Neu verfügbar: Germaniumoxid (GeO2) des Initiators TerraMetal

– Jamestown 30
– PATRIZIA GrundInvest Stuttgart Südtor
– PATRIZIA GrundInvest Kopenhagen Südhafen
– PATRIZIA GrundInvest Den Haag Wohnen
– SAG Astra
– 3. Unternehmensanleihe EN Storage GmbH: Laufzeit 5 Jahre, Festzins 6,8% pro Jahr
– 2. Unternehmensanleihe EN Storage GmbH: Laufzeit 3 Jahre, Festzins 5,6% pro Jahr
– asuco ZweitmarktZins 00-2016 pro
– Dubai Real Estate Direkt 2
– Kanada Real Estate Direkt 2
– Genossenschaftsanteile: Erneuerbare Energien eG
– Thamm und Partner VWL
– Direktinvestment Angebot No. 184
– Direktinvestment Angebot No. 185
– MIG Fonds 14
– RE 10 Genussrecht der Zukunftsenergien
– PROJECT Metropolen 16
– WealthCap Immobilien Nordamerika 17 (A)
– MT Conti Alaska
– 23. INP Deutsche Pflege Portfolio
– JC Indian Sandalwood 5
– Einzelanlage Consilium Solardach Rietz
– Landerwerb in Paraguay mit OrangenRENTE
– Buss Container 61 – USD
– Buss Container 60 – Euro
– Seniorenpflegeheim Duisburg
– Wechselkoffer Euro Select 2
– Wechselkoffer Euro Select 1
– CTI Direktbeteiligung 02/2016 (A)
– CTI 2 D
– CTI 1 D
– CTI Direktbeteiligung 02/2016 (D)
– Mahagoni Waldprojekt
– Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D)
– CTI 9 – Fünfte Cleantech Infrastrukturfonds
– CTI 5 D – Dritte Cleantech Infrastrukturfonds
– ZBI 10 Professional
– publity Performance Fonds Nr. 8
– HTB Immobilien Portfolio 7
– asuco ZweitmarktZins 01-2016
– Buss Container 62 – Euro
– Garching SLC 2.2
– Train Direkt Angebot 41 – Getreidewagen vom Typ Uagpps (7 Jahre)
– Train Direkt Angebot 44 – Kesselwagen vom Typ Zaes (7 Jahre)
– Train Direkt Angebot 42 – Kesselwagen vom Typ Zaes (4 Jahre)
– Train Direkt Angebot 43 – Kesselwagen vom Typ Zaes (5 Jahre)
– Train Direkt Angebot 40 – Getreidewagen vom Typ Uagpps (5 Jahre)
– Train Direkt Angebot 39 – Getreidewagen vom Typ Uagpps (4 Jahre)
– RE 09 Windenergie Deutschland
– Deutsche Finance – Private Fund I
– Container Select Plus
– Direktinvest Wasser Angebot Nr. 9
– Rinder-Direkt-Investment in Paraguay
– Lacuna Energieportfolio I
– Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05
– Solvium Container Invest Angebot 13-05
– treeme – Mein Baumfairmögen
– WealthCap Private Equity 20
– WealthCap Private Equity 19
– JC EAGLE PARK 4 GmbH & Co. KG
– GoldSilberShop.de SICHERLAGER
– Erneuerbare Energien VIII
– HEP-Solar Japan 1
– Buss Investment 1
– Monarch Empress – PCE
– SachWerte Portfolio 2
– Neue Energien Portfolio I
– ProReal Deutschland Fonds 4
– Marble House European Mid Market Fund
– Comdirect-Depot
– ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg
– Ebase
– Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer
– Deutsche Finance – PORTFOLIO Fund I
– MIG Fonds 15
– CFB – Flugzeuginvestment 1 – Emirates Boeing 777-300ER
– Reconcept – RE 04 Wasserkraft Kanada
– HL 213 Flight Invest 51
– FFB
– MacEachern’s Point
– Grand Atlantic View
– Global Market Fonds VI (Typ A – Rateneinlage)
– Global Market Fonds VI (Typ B)
– RWB – Global Market Fonds VI (Typ A – Einmaleinlage)
– DS 140 Flugzeugfonds XIV
– PrivateEquityINVEST I
– TSO-DNL Active Property
– Diamant Direkt
– Thamm und Partner
– Suezmax-Tanker Flottenfonds II (Standard)
– MT ‚Conti Madagaskar‘
– MT ‚Cape Taft‘
– MT ‚Voyager‘ (2004)
– MT ‚Iblea‘ (2003)
– DS 97 VLCC Front Commodore (2004)
– Wind Direkt (Miteigentumsanteil)
– Wind Direkt
– RE 04 Wasserkraft Kanada
– Graphit (C)
– Neodym (Nd)
– Molybdän (Mo)
– Tellur (Te)
– Rhenium (Re)
– Indium (In)
– Hafnium (Hf)
– Gallium (Ga)
– Germaniumoxid (GeO2)
– Wismut (Bi)
– Tantal (Ta)
– Antimon (Sb)
– Yttrium (Y)
– Hannover Leasing Nr. 211 Stadttor Düsseldorf
– Sggrss Containerflachwagen
– KwK Invest
– Rail Portfolio III
– Allianz der Ökonomen
– Aureus Tarif Flex (Ratenkauf)
– Aureus Tarif Flex (Einmalkauf)
– König Flottenfonds I Suezmax
– AGP Advisor Global Partners Fund III
– Prisma Life – Rürup Rente – Prisma Basisrente
– TerraMetal Direktinvestment
– REFUGIUM
– DS 112 VLCC Mercury Glory

Wie kann man Chancen optimieren und gleichzeitig Risiken minimieren, wenn man direkte Investitionen in Sachwerte vornimmt? Das die Steuerung der Investitionen in verschiedene Bereiche sinnvoll ist, weiß jeder – die wenigsten tun es.
 
Lege niemals alle Eier in einen Korb, das verteilen von Anlagen, d.h. Investitionen auf verschiedene Bereiche fördert die Stabilität und die Sicherheit ihres Portfolios. Investitionen in mehrere Ertragsquellen erzeugen ein ausgewogenes Chance – Risiko – Verhältnis. Aber das ist leichter gesagt als getan.

Wo finden Anleger Möglichkeiten Anlagen sinnvoll zu streuen und trotzdem in Sachwerte zu investieren?
 
Über die Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de können Sie beinahe 100 % der im Markt angebotenen geschlossenen Fonds, jetzt AIF, Genussrechte oder Direktbeteiligungen überblicken und zeichnen. Die Plattform bietet Ihnen den Service der Zurverfügungstellung aller Unterlagen im PDF Format, sendet Ihnen aber auch gerne Prospekte und andere Informationen per Post nachhause. Interessante Rabatte inklusive.
 
Einer dieser Beteiligungen ist der Germaniumoxid (GeO2) des Emissionshauses  TerraMetal.
 
Die Beteiligung können Sie direkt über geschlossene-fonds-vermittler.de zeichnen, sehr gute Konditionen sind wie gesagt selbstverständlich.
 
Fondskategorie Rohstoffe, Gold & Silber
Währung EUR
Mindestanlage
Ausschuettung Keine Angabe

Highlights

Germaniumoxid (GeO2) 

Sehr geehrte Leser,
geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia
 
 


                                                 /Geld-Fotolia_4584228_XS.jpg                            

Haben Sie schon mal über die Zeichnung eines geschlossenen Fonds, Genussrecht oder andere Sachwertbeteiligungen als Ersatz für konvetionelle Anlageprodukte nachgedacht?

Welche Möglichkeiten der Privaten Rentenvorsorge gibt es in Deutschland und sind geschlossene Fonds (AIF), bzw. Sachwertbeteiligungen dafür geeignet? Bspw. der Garching SLC 2.2 aus dem Hause SLC.
 
Spätestens seit Ende der 80 er Jahre, sind die Folgen des demographischen Wandels bekannt. Niedrige Geburtenraten in Deutschland und durch medizinischen Fortschritt immer längere Lebenserwartung, lassen ein zunehmendes Missverhältnis von Ausgaben und Einnahmen bei der gesetzlichen Rentenversicherung entstehen.

Waren 1970 ca. 10 Millionen Rentner auf die Einzahlung von 27 Millionen Erwerbstätigen angewiesen, so waren es in 2012 bereits 37 % über 65 – jährige oder 24 Millionen Rentner gegenüber 41 Millionen Erwerbstätigen.

Ab 2035 sieht es dann ganz düster aus, auf einen Arbeitnehmer kommt ein Rentner!

Wer sich dann heute noch der Illusion hingibt, dass er nach 2035 noch eine „gute Rente“ bekommt, der sollte anhand der Entwicklung beginnen umzudenken und etwas tun!
 
Die Realität wird folgendermaßen aussehen: Entweder man bezieht Hartz IV = Rente oder wie es in einigen Jahren heissen wird – oder man bezieht eine Mindestrente, bei der alle anderen Einkünfte, seien es Miete, Zinsen u.a. abgezogen werden. So kann es passieren, dass am Ende gar keine Rente mehr vom Staat bezahlt wird.

Man könnte sich nun dem Gedanken hingezogen fühlen einfach gar nichts zu machen oder aber auch versuchen gegenzusteuern. Das ist aber leider nur ab einem gewissen Mindestvermögen, bzw. Mindesteinkommen möglich.
 
Folgende Möglichkeiten der Privaten Altersvorsorge gibt es:

  • Sparbuch, Festgeld 0,5 -1,5 %
  • Riester, Rürup – geringe Rente (man sollte schon über 85 Jahre alt werden, um zumindest die Einzahlungen wieder zu erhalten, danach ist alles weg)
  • Versicherungen (Welche Renditen gibt es, bzw. wird es bei anhaltender Niedrigzinspolitik geben) Aktuell nicht mehr als 4 % für alte Verträge.
  • Betriebsrente – nur wenige große Betriebe bieten diese an
  • Aktien – nur langfristig sinnvoll, aber auch unsicher, siehe 1999 bis 2011!
  • Geschlossene Fonds – Renditen zwischen 4 und 14 %, variable Laufzeiten, Streunnung auf viele Assetklassen möglich usw.

Langfristig gesehen bleiben eigentlich nur die beiden Letzten. Bei Aktien kann man sich bei Betrachtung der vergangenen 12 Jahre allerdings keine Träume verwirklichen, sollten die Schwankungen, die den Aktienfan wirklich nerven, weiterhin anhalten. Vieles spricht langfristig in den westlichen Ländern aufgrund der Demographie auch gegen Aktien.
 
Bleiben die zuletzt genannten geschlossenen Fonds. Diese Anlagen sind Anlagen in Produktivvermögen, d.h. in Sachwerte.
Sachwerte bedienen unterschiedlichste Bedürfnisse. Geschlossene Fonds /Alternative Investments, wie beispielsweise der Garching SLC 2.2 des Emissionshauses SLC, der Mahagoni Waldprojekt oder MT ‚Voyager‘ (2004) von tree value und Salamon bieten Wertstabilität und Rendite. Dies ist jedem Anleger wichtig.

Man sollte bei der Auswahl von Portfoliofonds, die auch als Ratensparfonds wie Aktien und Versicherungen, langfristig einbezahlt weden können oder Einmaleinzahlungen in bspw. Immobilienfonds oder Flugzeugfonds nur einige wesentliche Punkte beachten. Ganz wichtig danach ist die Streuung. Durch eine einzige Anlage erfolgt keine Streuung und die sollte in jeder Anlageform vorliegen.
 
Sehen Sie sich das Emissionshaus an und überprüfen Sie die Sinnhaftigkeit der Investition. Bspw. werden Flugzeuge und Schiffe in 20 Jahren noch gebraucht? Wird Holz (Waldfonds) eher teuerer oder günstiger? Sind Gesetze sicher?
 
Um gleich ein Beispiel zu nennen: Sehen Sie sich bitte den Garching SLC 2.2 des Emissionshauses SLC an. Der Fonds gehört zur Kategorie  
Highlights:
– Prognostizierte Rendite: 2 % p.a.
– Gesamtinvestitionsvermögen: 13,8 Millionen Euro
– Mindestanlagesumme: 20.000 Euro
– prognostizierte Laufzeit: 20 Jahre

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Sehr geehrte Leser, geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


Alle Daten finden Sie hier: asuco ZweitmarktZins 01-2016 aus dem Hause Asuco
                                                                 
/Zeit-zu-handeln-Fotolia_120605.jpg                                                                       

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Bei beteiligungsfinder.de, der Profiplattform für Sachwertbeteiligungen, finden Sie mehr als 125 aktuell verfügbare Fonds.

Die Geschäftsführung der Plattform beteiligungsfinder.de vermittelt seit 27 Jahren geschlossene Fonds (heute AIF), Direktbeteiligungen und Genussrechte. Wir unterstützen Sie gerne im Auswahlprozess und helfen Ihnen bei der Streuung ihrer Geldanlagen. Der große Vorteil bei beteiligungsfinder.de ist, dass Sie nur noch mit einem Partner zusammen arbeiten müssen.

(Aufgrund der guten Konditionen werden Sie keinen neuen Partner mehr suchen wollen!)

Alle Informationen erhalten Sie über E-Mail oder direkt am Telefon. So können Sie sich beim Auswahlprozess Zeit nehmen und werden nicht in einem persönlichen Vorort-Gespräch „unter Druck gesetzt“.

Schon nach kurzer Zeit werden Sie unsere Zuverlässigkeit zu schätzen wissen. Selbstverständlich bietet Ihnen beteiligungsfinder.de bei den meisten Fonds auch einen erheblichen Kostenvorteil. Fragen Sie uns, Sie werden sich freuen.

/Tipp-vorschlag-Service-Fotolia.jpg

Sehen Sie sich auf unserer Plattform beteiligungsfinder.de doch mal den geschlossenen Fonds asuco ZweitmarktZins 01-2016 des Emissionshauses Asuco an. Weitere Beispiele wären der ProReal Deutschland Fonds 4 oder Lacuna Energieportfolio I von One Capital und Lacuna.

Eckdaten asuco ZweitmarktZins 01-2016:
Fondskategorie
Genußrechte, Darlehen u.ä.

Substanzquote 91.60 %
Währung EUR
Mindestanlage 5.000,– €
Ausschuettung Keine Angabe
Laufzeit 10 J. Jahre
Verfügbar seit 22.09.2016

Highlights
– Bezeichnung der Vermögensanlage: ZweitmarktZins 01-2016
– Art der Vermögensanlage: Nachrangige Namensschuldverschreibungen mit variablen Zins- und Zusatzzinszahlungen
– Emissionskapital (Nominalbetrag): 50 Mio. EUR
– Mindestzeichnungssumme: 5.000EUR zzgl. 5% Agio 
– Einzahlung: 100% des Nominalbetrages zzgl. 5% Agio
– Zinszahlungen (Prognose): Zins: bis zu 5,5% p.a.
– Zusatzzins: bis zu 4,5% p.a. (Zahlung überwiegend bei Fälligkeit prognostiziert) 
– Jeweils ab Zahlungseingang des Nominalbetrages zzgl. Agio
– Im Prognosezeitraum sind insgesamt bis zu ca. 72,5% Zinsen und Zusatzzinsen prognostiziert (mittleres Szenario)
– Zahlungszeitpunkt: Jährlich am 10.01., erstmals am 10.01.2018
– Laufzeit: Voraussichtlich 10 Jahre bis zum 30.09.2026 zzgl. Verlängerungsoptionen
– Rückzahlung: 100% des Nominalbetrages
– Steuerliche Behandlung: Einkünfte aus Kapitalvermögen (Abgeltungssteuer)

asuco ZweitmarktZins 01-2016

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


                                                     
/Fotolia_429566_XS.jpg

Auf unserer Erstmarkt,- und Zweitmarkt-Plattform schusser.de befinden sich aktuell geschlossene Fonds (meist AIF), Direktbeteiligungen, Genussrechte u.a. von mehr als 619 Initiatoren.

Aktuell sind 125 Beteiligungen für Sie verfügbar. Sehen Sie sich doch mal die Sachwertbeteiligung ProReal Deutschland Fonds 4 des Emissionshauses One Capital an.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

/Zinsen-Fotolia.jpg

Die aktuellen Zinsen lassen einem die Tränen in die Augen schießen. Die Deutschen brauchen endlich einen neuen Blick aufs Geld. Traurige Zeiten beim Tagesgeld. Es gibt nur noch Bruchteile von einem Prozent.

Selbst wenn ein Anleger die hohe Summe von 10.000 Euro anlegt, gewinnt er im Laufe eines Jahres gerade mal 19 Euro durch Zinsen.

Es dürfte zukünftig jedoch noch weniger werden. Nachdem die EZB im Juni den Leitzins auf nur noch 0,15 Prozent gesenkt hat und für Kreditinstitute einen negativen Einlagezins von 0,1 Prozent für festlegte hat, steht eines fest: Geld zur Seite legen lohnt sich nicht mehr.

Wenn Banken ihre Einlagen ab jetzt über Nacht bei der EZB parken, müssen sie künftig am nächsten Morgen eine Strafgebühr zahlen. Es dürfte nicht lange dauern, bis die Institute die Regeln der neuen Geldwelt an ihre Kunden weitergeben.

Wer spart ist daher der Dumme. Bald werden immer mehr Finanzinstitute nur noch eine schwarze Null bieten. Den Deutschen dürfte es besonders schwerfallen, damit zurechtzukommen.

Es gibt aber Alternativen, die sind zwar etwas riskanter, aber man verliert langfristig nicht sein Vermögen durch die hohe Inflation und „NULLZINSEN“

/free-download-Fotolia_120605.jpg

Sehen Sie sich auf unserer Plattform schusser.de doch auch mal die Beteiligung ProReal Deutschland Fonds 4 des Emissionshauses One Capital an.

  • Mittelbare Investition in Projektentwicklungen von Wohnimmobilien
  • Konzentration auf deutsche Metropolregionen
  • Sehr kurze Laufzeit von nur drei Jahren
  • Geplante Auszahlungen von 6,0 bis 6,5% p.a.
  • Frühzeichnerbonus von 5,0% p.a.
  • Ausschüttungen erfolgen vierteljährlich
  • Geplanter Gesamtmittelrückfluss von 122,2%

ProReal Deutschland Fonds 4

Sehr geehrte Leser, 

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer VG  Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments  sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio`s

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


Alle Daten finden Sie hier: Die Direkt-Beteiligung Buss Container 61 – USD aus dem Hause Buss Capital                                                     

      /Containerbild.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Hier finden Sie alle aktuellen Containerangebote: H I E R

Auf der Profiplattform für Beteiligungen wie Alternative Investmentfonds, Genussrechte, Anleihen, Direktbeteiligungen oder Private Placements: geschlossene-fonds-vermittler.de finden Sie 4186 Angebote, 124 davon sind aktuell verfügbar. Sie haben eine große Auswahl aus allen Kategorien wie beispielsweise Energiefonds, Immobilienfonds, Flugzeugfonds oder Private Equity Beteiligungen.


Gehandelt wird immer – Container sind eine ideale Ergänzung Ihres Portfolios, als Direktinvestment oder Fonds (AIF).

Noch vor wenigen Jahrzehnten wurden Güter in Säcken oder Fässern transportiert. Um sie zu verschiffen, brauchte man oft hunderte Hafenarbeiter. Dann kam der Container – und revolutionierte den Warentransport.

Heute sind Container ein unverzichtbarer Bestandteil der weltweiten Warenströme. Und sehr begehrt: In den letzten zehn Jahren wurden jedes Jahr durchschnittlich rund drei Millionen TEU* neuer Container benötigt. Die Linienreedereien mieten gut 40 Prozent der Container, die sie benötigen. Tendenz steigend – denn der Trend geht zum Leasing.

Dazu kommt: Container sind stabile Sachwerte. Mit Container-Direktinvestments bspw. von Buss, Solvium, Magellan oder CH2 können Sie davon profitieren. Darum: Handeln Sie jetzt. Und investieren Sie in Container-Direktinvestments .

                                     /Container-Schiff-Klein.jpg

Einfache Sache

– Direkte Investition in Container
– Erfahrene Partner
– Günstiger Einzelpreis durch Container-Erwerb in großen Stückzahlen
– Miete, Mietdauer und Rückkauf vertraglich festgelegt
– Reine Eigenkapitalinvestition
– Attraktive Renditen

Informationen und die Möglichkeit zum Erwerb dieser Sachwertbeteiligung finden Sie bei geschlossene-fonds-vermittler.deselbstverständlich auch Fonds, bzw. Beteiligungen aus dem Erstmarkt, immer mit attraktiven Rabatten. 

Mehr zu diesem Cotainerangebot: Buss Container 61 – USD

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /Schusser-Beteiligungsfinder.png

Viele Informationen zu Sachwertbeteiligungen finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de,
www.schusser.de und
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

 
Bild: Fotolia


                                                                                                   

/TSO-DNL-5.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Im untern Text finden Sie weitere Angebote

/Aktuell-TIPP-Fotolia_56537231_XS.jpg   


Immobilienfonds bieten renditefähigen Inflationsschutz. Die Investition in sogenanntes Betongold (Sachwerte) ist sehr beiebt – beteiligungsfinder.de stellt Ihnen 18 geschlossene Immobilienfonds (meist AIF) vor. 

Folgende Daten überzeugen bspw. für eine Investition in den TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP)

Mit dem nachfolgenden Statement möchten wir Ihnen wichtige Informationen geben, die bei einer Entscheidung zur Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP unterstützen.

Vielen Anlegern fällt es nicht leicht sich in einer Beteiligung in den USA und im Dollar zu beteiligen.

1. Der Anleger steht einer Investition in den USA und dem US-Dollar aus verschiedenen Gründen kritisch gegenüber.

– Alle Wirtschaftsdaten der USA sind – im Gegensatz zu Europa – positiv. Die Arbeitslosenquote liegt nur noch bei ca. 5,1 %, und nahezu alle großen deutschen Unternehmen eröffnen dort Niederlassungen und investieren in den USA. Der US-Dollar wird immer stärker. 

– Gerne stellen wir Ihnen umgehend Musterberechnungen zur Verfügung, die belegen, dass selbst bei einer Schwächung des US-Dollars unsere Renditen noch zweistellig ausfallen.

– Die schlechten Wirtschaftsdaten aus Europa sprechen nicht für eine Erholung des Euros. Europa befindet sich im Handelskrieg mit Russland, und niemand weiß, welche wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Auswirkungen die aktuelle Flüchtlingsproblematik für Europa haben wird.

– Daher ist die Angst, ein Investment in den USA vorzunehmen, unbegründet. Das Gegenteil ist der Fall!

2. Die Verunsicherung vieler Anleger beruht darauf, dass sie eventuell bei anderen Investments Geld verloren haben oder, dass sie mit negativen Berichterstattungen über andere Investments konfrontiert werden.

Ein aktuelles Beispiel:

– Eine Beteiligung aus dem Bereich Öl und Gas, bei der die Anleger nicht nur Ausschüttungen zurückzahlen sollen, sondern bei der auch die amerikanische Partnerfirma in Konkurs geraten kann. Als eines der Hauptargumente für diese Misere wird die Situation des Ölpreises genannt. 

Anhand dieses Beispiels möchte ich die Unterschiede zur TSO-DNL Active Property, LP aufzeigen. 

Rückzahlung der Ausschüttungen

– Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind Rückzahlungen von Ausschüttungen ausgeschlossen, da Ausschüttungen nur aus erwirtschafteten Erträgen erfolgen. Dies ist sogar im Gesellschaftsvertrag geregelt.

Eventueller Konkurs eines externen Partners

– Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind keine dritten Partner involviert. Die deutschen Anleger beteiligen sich direkt bei der US-Limited Partnership. Alle dem Anleger zugesagten Sicherheiten und Rechte sind im Gesellschaftsvertrag festgeschrieben

– Die Höhe des Kapitals, das TSO/Mr. A. Boyd Simpson selbst investiert und die Übernahme von Bürgschaften für die Hypotheken werden von deutschen Analysten jedes Jahr überprüft. Dabei legt Mr. Simpson die wirtschaftliche Situation der TSO und seine persönlichen wirtschaftlichen Verhältnisse offen.

Spekulationen (z.B. Ölpreis)

TSO spekuliert nicht auf steigende Preise am Gewerbeimmobilienmarkt, sondern kauft im Gegenteil die Immobilien weit unter dem Verkehrswert ein. Alle Prognoserechnungen beruhen auf konservativen Berechnungen von Mieterträgen und nicht auf Marktspekulationen.

Alle diese Argumente sprechen für unsere Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP. TSO-DNL hat sich auf die Fahne geschrieben, den Anlegern und Vertriebspartnern eine absolute Transparenz zu bieten. Aus diesem Grund akzeptiert TSO jährliche Überprüfungen verschiedener renommierter deutscher Analysehäuser in Atlanta.  In bekannt gewordenen Fällen von Kapitalverlusten und Problemen bei anderen Investments wurde diese Transparenz nicht gewährt.

In diesem Jahr waren zwei Analysten eines bekannten Analysehauses in Atlanta. Bereits im November erwarten wir zwei Mitarbeiter eines weiteren Analysehauses im TSO Office, um dort die aktuellen Zahlen einzusehen, mit dem Management zu sprechen und ihre Überprüfungen vorzunehmen. 

Die Investitionen in den USA werden von US-Wirtschaftsprüfern nach dem höchsten Standard GAAP überprüft. Diese Wirtschaftsprüfungsgutachten werden dann vor den Gesellschafterversammlungen von deutschen Wirtschaftsprüfern erneut geprüft. Auf den Gesellschafterversammlungen, die vom Präsidenten der TSO – The Simpson Organization, Mr. A. Boyd Simpson, selber abgehalten werden, stehen den deutschen Anlegern dann auch die deutschen Wirtschaftsprüfer für Fragen zur Verfügung.


Anlageziele und Anlagepolitik:

Anlagestrategie der Beteiligungsgesellschaft ist das operative Tätigwerden im Immobilienbereich. Die Anlagestrategie sieht Investitionen über Tochterunternehmen in unterbewertete Gewerbeimmobilien im Südosten der USA vor. Hierbei sollen entweder Grundstücke erworben und neu bebaut oder bereits bestehende Gewerbeimmobilien umfangreich saniert oder umgebaut und operativ betrieben werden.

Dadurch sollen die Ertragskraft und potenzielle Verkaufspreise signifikant erhöht werden. Nach einer Entwicklungs- und anschließenden Betriebsdauer von 3 bis 5 Jahren sollen die Immobilien letztlich veräußert werden. Bisher plant die Beteiligungsgesellschaft, über von Tochterunternehmen gehaltene Objektgesellschaften in mindestens drei im Prospekt beschriebene Gewerbeimmobilien im Südosten der USA zu investieren. Weitere Investitionen sind im Anschluss geplant.

Anlageziel ist die Erzielung eines Überschusses, der die Auszahlungen des Frühzeichnerbonus, der Vorzugsrendite, des Netto-Cash-Flows, der Netto-Verkaufserlöse und die Rückzahlung des Beteiligungskapitals ermöglicht. Anlagepolitik der Beteiligungsgesellschaft ist es, sämtliche Maßnahmen zu treffen, die die Anlagestrategie umsetzen und der Erreichung des Anlageziels dienen.

/flagge-usa.jpg 

Auf unserem Profiportal beteiligungsfinder.de finden Sie weitere 125 aktuelle Beteiligungen. Sehen Sie sich doch mal die Beteiligung RE 10 Genussrecht der Zukunftsenergien des Emissionshauses reconcept an.

Weitere Beispiele wären asuco ZweitmarktZins 00-2016 pro oder Lacuna Energieportfolio I von Asuco und Lacuna.

Der geschlossene Fonds  RE 10 Genussrecht der Zukunftsenergien aus dem Hause  reconcept im Überblick:
  
Highlights
– 6,5 % p. a. Festzins
– vierteljährlich ausgezahlt
– ca. 4,5 Jahre Laufzeit (bis 31. Dezember 2020)
– Anbieter mit langjähriger Windstrom-Erfahrung

RE 10 Genussrecht der Zukunftsenergien

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


Auf unserer Plattform schusser.de für geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments finden Sie aktuell 125 verfügbare Beteiligungen, gelistet sind 4187 von mehr als 619 Emittenten.  

Alle Daten bspw. zu Lacuna Energieportfolio I aus dem Hause Lacuna finden Sie hier.                                                                       

                                                                          /fotolia_abgewandelt.jpg
                                                                           

 Alle Daten finden Sie hier: Der Lacuna Energieportfolio I aus dem Hause Lacuna

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Wohin mit dem lieben Geld?

Lassen die Magier der Finanzmärkte den Einlagenzins für Banken verschwinden? Seit kurzem erheben Europas Notenbanker einen Strafzins von 0,1 %, wenn Banken ihr Geld zur EZB tragen, anstatt es dem Wirtschaftskreislauf zur Verfügung zu stellen. Anfang September 2014 senkte die Zentralbank den Einlagesatz noch weiter auf minus 0,2 % und den Leitzins auf ein Rekordtief von 0,05 %. Dann der Alptraum für Sparer: die ersten Banken in Deutschland erheben seit November 2014 ebenfalls Negativzinsen. Das bedeutet, dass Kunden für Ihre Ersparnisse möglicherweise keine Zinsen mehr erhalten, sondern (Straf-)Zinsen zahlen müssen. Werden Deutsche jetzt fürs Sparen bestraft?

Nach Einschätzung von Asoka Wöhrmann, Chefanlagestratege der Deutschen Asset & Wealth Management und oberster Vermögensverwalter der Deutschen Bank, werden Strafzinsen auf Konten und Sparbüchern bald zur Normalität: „Negativzinsen werden bald keine Seltenheit mehr sein“, sagt er in einem Interview. Statt sich arm zu sparen rät er den Deutschen „wieder mehr zu konsumieren und gleichzeitig vernünftig zu investieren.“

Wohin also mit dem Geld? Das Geldvermögen privater Haushalte in Deutschland betrug im Jahr 2014 beachtliche € 5.152,4 Milliarden. Dieser Betrag ist gut 4 % höher als im Vorjahr und über 35 % höher als noch im Jahr 2003. Zum Ende des Jahres 2014 waren etwa 41 % des Geldvermögens der deutschen Privathaushalte bei Banken und Sparkassen als Sicht-, Termin- und Spareinlagen sowie als Sparbriefe angelegt.

Sparbücher, Tages- und Festgeldkonten bieten derzeit jedoch weder lukrative Zinserträge noch bieten Sie einen Schutz vor der Inflation. Der negative EZB-Zins wird scheinbar an die Kunden weitergegeben, was sich – je nach Entscheidung der Bank – offenbar als Strafzins auf die Spareinlage auswirken könnte, denn kein Sparer hat ein Recht auf positive Zinsen.

Doch Anleger sind nicht gezwungen, den Wertverfall ihres Vermögens mitanzusehen. Neben den klassischen Anlageformen gibt es Alternativen, die den Wertverlust durch die Inflationsrate ausgleichen und noch Erträge ermöglichen: z.B. eine Investition in den Sachwert Lacuna Energieportfolio I

Dies bestätigte auch der deutsche Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. F. J. Busse in einem Interview. Laut Busse dienen Realwerte, wie z.B. Flugzeuge und Immobilien, nicht nur als Mittel zur Risikostreuung, sondern sind eine wertvolle Ergänzung in der Vermögensanlage. Diese werden in der Regel auch in schwierigen Börsenzeiten nicht entwertet, da sie weiter für Mieten und Umsätze sorgen. Die Langfristigkeit dieser Anlageform bedeutet für ihn zudem mehr Sicherheit, da bei Anlegern, die ihre Depotstrukturen dauernd verändern, die Renditen durch Gebühren möglicherweise aufgefressen werden. 

/Euro-Fotolia_120605.jpg

Auf unserem Profiportal schusser.de finden Sie 125 aktuelle Beteiligungen. Sehen Sie sich die Sachwertinvestition Lacuna Energieportfolio I des Anbieters Lacuna an.

Weitere Beispiele wären Wind Direkt oder CTI 2 D von Steiner & Company und ThomasLloyd.

Die Beteiligung  Lacuna Energieportfolio I aus dem Hause  Lacuna im Überblick:

Fondskategorie New Energy
Mindestanlage EUR 5.000
Aktueller Status verfuegbar
Währung EUR
 
Highlights
– Lacuna Energieportfolio I
– Mindestzeichnungssumme: Euro 5.000
– Emissionsvolumen: Euro 10.000.000
– Nennbetrag: Euro 1.000
– Mindestlaufzeit: bis zum 16. August 2023
– Zinssatz: 4,0 % p.a. des Anlagebetrages

 
Die Beteiligung  
Lacuna Energieportfolio I

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu Sachwertbeteiligungen finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


                                               
Jetzt in erneuerbare Energien investieren!

Regenerative Energien und Fonds, d.h. Alternative Investmentfonds und operative Beteiligungen passen zusammen.
Alle Daten zu dieser Beteiligung finden Sie hier: Einzelanlage Consilium Solardach Rietz aus dem Hause Consilium

                                                                       /sonne zwischen fingern.png

Auf unserser Plattformgeschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich 4186 geschlossene Fonds (AIF – Alternative Investmentvermögen) / Sachwertbeteiligungen und Direktbeteiligungen von mehr als 614 Initiatoren. Aktuell sind 124 für Sie verfügbar.

Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung Einzelanlage Consilium Solardach Rietz aus dem Hause Consilium vorstellen.

 

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Renerative Energien werden immer weiter ausgebaut, in Deutschland soll ihr Anteil am Energiemix 80 % betragen.

                                            /Energie-Fotolia_120605.jpg

Ist die Beteiligung  Einzelanlage Consilium Solardach Rietz des Emissionshauses  Consilium zur Beimischung in Ihrem Depot geeignet?
 
Regenerative Energien und Technologien müssen überall ausgebaut und eingesetzt werden, nicht nur in Deutschland. In den nächsten Jahren müssen deshalb viele Produktionsstätten der Energieerzeugung umgestellt oder neu errichtet werden. Allein in Deutschland wird der zusätzliche Bedarf für den angestrebten Umbau der Energieversorgung auf etwa 250 Milliarden € bis 2020 geschätzt.

Regenerative Energien werden sich damit zu einer der Schlüsselbranchen der Zukunft entwickeln. Enormes Wachstumspotenzial ist damit vorprogrammiert. Geschlossene Fonds (AIF) und Sachwertbeteiligungen wie Einzelanlage Consilium Solardach Rietz bieten mit einer Investitionen in eine dieser regenerativen Energie-, und Technologienmöglichkeiten eine Chance sich mit hohen Renditen und einem guten Gewissen zu beteiligen.

Der Anleger tut nicht nur etwas für die Umwelt sondern auch für seinen Geldbeutel.
 
Auf unserem Portal geschlossene-fonds-vermittler.de finden Sie dutzende Beteiligungen aus dem Bereich der alternativen Energien.
 
Sehen Sie sich beispielsweise Einzelanlage Consilium Solardach Rietz aus dem Hause Consilium an

Anlagenart Dachflächenanlage Gebäude Landwirtschaft – Laufzeit Pachtvertrag 30 Jahre inkl. Option – Geplante EEG-Inbetriebnahme 31.08.2016 – Spezifischer Ertrag (Prognose) 890 kWh/kWp – Stromerträge p.a. (Prognose) 3.054.017 kWh – Vergütungssatz 0,0939 €/kWh – Stromerlöse p.a. (Prognose) 286.772 € – Stromversorgung 872 Haushalte – CO2-Einsparung p.a. ca. 1.800.000 kg

Einzelanlage Consilium Solardach Rietz

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte
und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia


Ältere Artikel »